Sixx - Das Magazin in 3DVor circa einem Jahr begann das ZDF, virtuelle Räume für seine Sendungen zu nutzen. Das ZDF erhielt nun Konkurrenz durch die Pro-Sieben-Sat.1-Gruppe und dessen jungen Sendeformat Sixx.

Die virtuellen, sogenannten Erklärräume werden dabei in ein 3D-Gewand gesteckt - dem Sendeinhalt angepasste Umgebungen sollen die Attraktivität der Sendungen steigern. Sie verschlingen allerdings auch Millionen. Indes die Technologie macht die Sendungen attraktiver, auch wenn der Inhalt davon unbeleckt bleibt.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Logo Immer wieder Sonntags findet der NDTV Night Talk live in Second Live statt. Heutiges Thema sind die sogenannten Rummelplätze - realer und virtueller Natur.

Etwa 120 Tage im Jahr haben Schausteller Saison, Rüsttage für Auf- und Abbau sowie Transportwege kommen hinzu. Etwa 22 Volksfestplätze werden jährlich angefahren - "beschickt" sagen die Schausteller.

In SL hat sich eine Gruppe von Kirmesfans und realen Schaustellern gegründet, deren Mitglieder den Kirmesalltag realistisch nachstellen. Sie reisen mit Ihren Fahrgeschäften von Sim zu Sim und bieten Entertainment der Extraklasse.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Logo Der NDTV Night Talk lädt immer Sonntags in Studio - interessante Talk-Gäste sitzen auf der virtuellen Couch zu einem bestimmten Thema. Heute lautet es - Oldies vs. Newbies.
 
In Second Life gibt es viele Gruppen und ganze Sims, die sich der Hilfe der Neuankömmlinge angenommen haben. Hier treffen sich Newbies und Oldies, die sich die Zeit nehmen, neuen Avataren die SL-Welt näher zu bringen und ein wenig zu erklären.
Es geht nicht darum, ihnen ein Ziel vorzugeben, sondern den Client zu erklären und die Möglichkeiten darzustellen.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - LogoWo man singt da lass dich nieder - böse Menschen haben keine Lieder. Frei nach  Johann Gottfried Seum sitzen 3 Musiker aus Second Life auf der heutigen Night Talk Couch.
 
Musiker jeglicher Stilrichtung versuchen sich in Second Life. Manche haben auch im realen Leben einen musikalischen Background, haben Bands und streben eine Karriere an.

Andere wiederum leben ihre musikalische Seite ausschließlich in Second Life. Einige sind mehr oder weniger Hobbykünstler, treten hier und dort auf, andere ziehen die ganze Sache sehr professionell auf, mit Konzerten, eigenen Clubs und Verlinkungen ins Real Life.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - LogoLernen in Second Life hat sich virtuell etabliert und zeigt diverse Facetten und Möglichkeiten. Diese zu beleuchten und zu hinterfragen war Thema des NeuerdingsTV Night Talk vom 28.02.2010.

Zu Gast waren drei E-Learner mit dreidimensionaler Erfahrungen in Second Life. Lurch Swindlehurst gibt Kurse über Rollenspiele in Second Life, Dora Quar engagiert sich in drei Projekten, unter anderem beim E-Learning Kreis Avameos, und Gianpero Laval agiert auf Eduversa als Vertreter der pädagoischen Hochschule Thurgau Schweiz.

Alle drei Adepten des NDTV Night Talk verbindet die Funktion eines Dozenten in Second Life in 3D.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Logo NeuerdingsTV, kurz NDTV, ist das neue deutsche  Fernseh-Format im Livekanal - immer Sonntag abend seht ihr den Night Talk mit interessanten Gästen und Themen, direkt im Studio oder im Internet.

In der heutigen Sendung wird das Thema, die Kunst in Second Life, der vorigen Woche fortgesetzt. Denn zahlreiche Fragen blieben offen und einige kamen während der einstündigen Sendung hinzu.

Also heißt es auch heute: Florchen Flow spricht mit den Night Talkern über Kunst in Second Life. Geladene Gäste sind Eves Rodenberger (Fotografin), Kjs Yip (Autor, in SL Galerist und Objektkünstler) und Christian Troncon (Objektkünstler).

Weiterlesen...  

Aladin Bourne Viele Residents Second Lifes feiern ihren Rezzday dieser Tage. Die Nutzung der virtuellen Welt ist dabei vielfältig. Manche Avatare feiern viel, andere reisen umher oder gestalten Kunst.

Viele versuchten sich auch bereits am Business in Second Life und verknüpften es mit dem realen Leben. Dass Business und Second Life wie ein Schuhpaar zusammen passen, bezeugt auch Aladin Bourne, der heutige Avatar in den "5 Fragen an...".

Seit Anbeginn der Zeit kennt man Aladin, zuerst mit Radiostreams, später mit RapidSL. Business-Erfahrungen und sein neuestes Projekt, Neuerdings TV, war Thema des sonntäglichen Virtual World Info Interviews.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Logo Neuerdings TV war am 24.01.2010 mit der Premiere gestartet. Immer Sonntag abend um 21 Uhr lädt lädt das Night Talk Team Gäste ein, um auf der Night Talk Couch mit ihnen zu plaudern. Heute wird über Markenschutz gesprochen.

Das Thema der heutigen Sendung beschäftigt sich mit einer Frage, die so alt ist, wie Second Life selbst - Ist SL ein rechtsfreier Raum?
Fragen werden also aufgeworfen, mit denen sich viele Avatare bereits beschäftigten - Wie schütze ich mein Eigentum? Gibt es überhaupt Schutz für virtuelle Urheber und wenn ja, wie kann er umgesetzt werden?

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Die Premiere Am 25.01. fand die Premierensendung von Neuerdings TV statt. Geladen zum neuen Format im Night Talk waren zur Premiere die Inhaber der größten Second Life Foren.

Eigentlich findet der Night Talk ab sofort stets Sonntag statt, in Second Life im hauseigenen Studio von Neuerdings TV ab 21 Uhr. Am Tag zuvor wurde die Sim jedoch angegriffen, durch einen bekannten Griefer. Die Premierensendung wurde deshalb am Montag wiederholt und dauerte zwei Stunden an.

Sie  erbrachte manch interessantes Gespräch zu Foren, der Community und dem lieben Geld.

Weiterlesen...  

Philips Net-TV Startseite

Über die Fernbedienung ins Internet, so lautet die Devise für den Elektronikkonzern Philips.

Mit Net TV ist diese Vorstellung nun erstmals Realität, denn am Mittwoch, dem 25.02.2009, gab Philips den Startschuss für das neue Digitale-TV. So soll über den Fernseher die Möglichkeit zur schnellen Informationsbeschaffung via Internet gegeben werden.

Noch dieses Frühjahr soll Net TV in allen Philips-Fernsehern der Reihe "8000", "9000" so wie "Cinema 21:9" verfügbar sein.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>