01-30_games-academy-logoDie Games Academy™ GmbH ist die europaweit führende Akademie für die Ausbildung von professionellen Game Designs für Game Programmierer, Game Artists und Producer.

An ihren Standorten in Berlin und Frankfurt am Main bietet die 2000 gegründete anerkannte Ergänzungsschule ihren Studenten eine moderne, praxisbezogene Ausbildung in der Games Branche. Dass diese boomt, ist längst kein Geheimnis mehr. Dementsprechend hoch ist die Vermittlungsquote mit fester Anstellung für die Absolventen.

Weiterlesen...  

DiD Logo
Fast schon ein virtueller Dinosaurier, wenn auch nur des Alters und nicht der Schwerfälligkeit wegen, ist der Deutsche Info-Dienst (DiD).

Denn mit Leichtigkeit  kann sich der DiD auch jetzt, 2 Jahre nach seiner Gründung, als eine der größten und nachhaltigsten Inworld-Hilfsinstitutionen für Newbies und sonstige Interessierte betrachten.

Zu Recht feiert die Organisation vom 27. Februar bis zum 01. März 2009 ihr zweijähriges Jubiläum. 2 Jahre an vorderster Pixelfront.

Aus diesem Anlass sprach Virtual World Info mit DiD Managerin und Mitbegründerin TalinaQ Yao.

Weiterlesen...  

Frankfurt SL ScreenshotFrankfurt verschwindet aus Second Life, wenn sich nicht kurzfristig ein neuer Projektbetreiber findet! Gerade informierte TalinaQ in Second Life:
"...wir sind auf der Suche nach Mitstreitern die die Stadt Frankfurt wieder beleben, schließlich war Frankfurt die erste deutsche Stadt in SL und würde im April 2 Jahre alt werden... die derzeitigen Inhaber geben das Projekt aus Zeitmangel auf.

Es sind noch 3 SIMs aus dem Stadtverbund zu bekommen, die SIM an sich ist kostenfrei - allerdings ist die Tier für Januar noch offen, sprich 250 US$ +VAT für Deutsche, nächste Tier ist fällig am 01.02.09 und die Transfergebühren betragen 150 US Dollar.
Es handelt sich dabei um die SIMs Frankfurt West, Frankfurt City und Metaversion CC1.

Die SIMs liegen alle in unmittelbarer Umgebung der offiziellen Linden Lab Welcome Area Frankfurt die vom Deutschen Info-Dienst betreut wird. Ein SIM Management kann ebenfalls gestellt werden."

Weiterlesen...  

rock-factory Der Traum vom eigenen Club: Im September 2007 wurde diese Idee von Marc Zapedzki und Patrick Balczo mit Leben erfüllt. Die Rock Factory öffnete auf der Insel Calvados erstmals ihre Pforten. Klein und überschaubar. Günstig und gerade groß genug um den ersten Tanzwütigen einen Platz zu bieten. Ein paar Monate später wurde der Club vergrößert und zog nur wenige Meter weiter in eine größere Parzelle. Doch auch hier waren die Rocker nicht zufrieden und zogen erneut weiter.

Weiterlesen...