Mainstore Intrige CoMode kann schön, sexy, elegant, süß, edel, frech oder eben auch lustig sein. Um letztere Nuance geht es im heutigen Fashion Trip.

Ein kleines Schlösschen in Second Life, das an die gute alte Zeit von Mickey Mouse erinnert, dient als Herberge für eine Modekollektion, die sich in erster Linie Fun auf die Fahne geschrieben hat. Das Label Intrige Co. wurde im Mai 2009 von der Designerin Katharine McGin gegründet und vielleicht liegen ihre lustigen Einfälle im Konsum des alkoholischen Stöffchens begründet, das ihren Nachnamen prägt. Aber wahrscheinlich sind die Modelle einfach nur das Resultat einer ziemlich humorvollen Avatarin, die Spaß am Modemachen hat.

 

Weiterlesen...  

Achtung: Jetzt wird es plüschig!

Teddybärenfans und alle die es werden wollen, sollten einmal der "Hansen World" einen Besuch abstatten. Auf diesem Strand, genannt Dinky Bears Beach, hat sich der Betreiber, die Hansen - Creativ Agentur für Marketing und Kommunikation, so einiges Bäriges ausgedacht: 
08-06-10hansen_baers_01

Weiterlesen...