LARA 2010Am 30. Juni 2010 wurde LARA - Der deutsche Games Award an 14 Preisträger verliehen. Die Galaveranstaltung, zu der 500 Gäste, darunter zahlreiche prominente Vertreter aus Film, Fernsehen, Musik- und Gamesbranche gekommen waren, fand im Kölner Coloneum statt.

Die RTL-Moderatorin Nazan Eckes führte durch den Abend. Zu den Preispaten, die die begehrte, von Künstlern designte Trophäe überreichten, gehörten unter anderem Model Jana Ina Zarrella, TV-Moderatorin Charlotte Engelhardt, Prof. Dr.-Ing. Horst Zuse und Marie-Luise Lewicki, die Chefredakteurin von ELTERN und ELTERN family. Das musikalische Highlight setzte ein Live-Auftritt von Stoppok zusammen mit Worthy.

Weiterlesen...  

Gamer TitelImmer häufiger wird Virtual Reality (VR) durch Hollywood zum Spielball der Drehbuchautoren. Der kürzlich angelaufene Actionkracher "Gamer" spielt mit Versatzstücken der virtuellen Realität in einer Art und Weise, die eine nähere Betrachtung unter diesem Gesichtspunkt spannend macht.

Gamer präsentiert dabei eine besonders gruselige Variante von virtueller Realität: die menschliche Spielfigur.

Vom Avatar-Schlumpf zum Killer Ava: eine Steigerung ist kaum möglich

Schon mit ihren beiden ersten Filmen "Crank" und "Crank2: High Voltage" haben die Filmemacher Mark Neveldine und Brian Taylor gezeigt, dass sich extrem actionlastige und innovative Filme auch für relativ wenig Geld realisieren lassen.

Weiterlesen...  

Kino 2009 war das Jahr der dreidimensionalen Technik in Sachen Film. Zahlreiche Newcomer nutzten virtuelle Umgebungen und Welten oder / und innovative dreidimensionale Technologien, um das Kinoerlebnis aufzuwerten.

So verwundert es nicht, dass im Jahre 2009 ein Umsatzplus von 25% in deutschen Kinos verzeichnet werden konnte. Insbesondere 3D-Filme sind hier als die Urheber zu betrachten, die mehr und mehr Zulauf finden - zumal es in vielen deutschen Städten nunmehr auch spezielle 3D-Kinos gibt.

Weiterlesen...  

KinoDank der enorm weiterentwickelten modernen Technik und den visuellen Möglichkeiten kommen in den nächsten Monaten neue Filme ins Kino, die komplett in virtuellen Welten spielen oder sich mit ihnen beschäftigen. VWI hat die Highlights für euch näher beleuchtet.

Dass virtuelle Welten auf der Kinoleinwand thematisiert werden, ist nicht neu. Schon in dem Klassiker Tron aus dem Jahre 1982 musste sich der Held innerhalb eines Computerspiels gegen das böse Hauptprogramm zur Wehr setzen.

Weiterlesen...