08-1219_gemlifestyle Aus aktuellem Anlass möchten wir noch einmal auf die Präsenz(en) der Gem Lifestyle Ltd. verweisen. Die Firma und das zugehörige Produkt, "eine neue3D Welt..."
"Es bietet sich hier eine einmalige Chance, von Beginn an bei einem Multi-Millionen Projekt dabei zu sein, zu profitieren am globalen Umsatz einer außergewöhnlichen Plattform und zu partizipieren am Erfolg..."
 
Alle waren gespannt nach Verlautbarungen dieser Art und sind es noch immer, denn man kündigte im August die Vorregistrierphase an. Gegenüber Virtual World Info sprach man damals vom offiziellen Launch im September, auf diversen Webseiten und in Newslettern steht dem entgegen gesetzt nun Ende Oktober geschrieben, bis heute allerdings sucht man vergeblich nach einem Zugang. Was ist dran an Gem Lifestyle? Ein Multimediaprojekt, was tatsächlich revolutionär ist? Wir haben es genauer betrachtet.
 

Weiterlesen...  

08-0923_zukunft Virtuelle Welten und ihre Potenziale sind mittlerweile hinreichend oder zumindest ansatzweise bekannt. Immerhin durchfährt die Presse nunmehr positive Schwingung im Hinblick auf die Zukunft der Virtualität, was nicht verwunderlich ist, kennt man sie oder hat sich bereits damit beschäftigt.
Dass die Presse zunächst negativ proklamiert, kennt man auch aus anderen Bereichen, dass der Mensch, der Homo sapiens sapiens, der "verstehende Denker Mensch", dies nicht ausschließlich intuitiv gestaltet, liegt im Sinne und Zweck der Geselllschaftsordnung und ihrer Konstrukte. 
Nichtsdestotrotz werden und erklimmen virtuelle Welten und ihre Möglichkeiten die Köpfe des menschlichen Denkens und öffnen somit auch die Schranken zu den neuen Möglichkeiten und Wegen, die, einmal beschritten, fortgeführt werden wollen und werden.
Dies beweist aktuell wieder einmal die deutsche Entwickler- und Vorreiterfirma der virtuellen Welt Twinity...
 

Weiterlesen...  

Der Prelaunch der neuen Virtuellen Welt war am 08.08. Das Projektvorstellungsvideo kündigt an:
"Immer wieder gibt es einen Zeitpunkt, bei dem ein riesen technologischer Sprung eine gigantische Wirkung auf das Leben von Menschen hat."
 
Man porträtiert GEM Lifestyle im Folgenden als Welt in 3D, ähnlich der Second Lifes, als ultimatives Entertainment und der Möglichkeit, sich als Partner zu beteiligen. Innerhalb von 24 Monaten wird ein Börsengang angestrebt, der von den geschätzten 300 Mio € 35% an seine Partner ausschütten wird. 

Weiterlesen...