Viviane PorträtWer es in Second Life als Designer schaffen will, der braucht Geduld, kreative Ideen, Geschick im Umgang mit der nötigen Software und sollte an sich selbst stets höchste Qualitätsansprüche stellen.

So in etwa lässt sich das Erfolgsrezept zusammenfassen, nach dem Viviane Hobble ihr Modelabel aufgebaut hat. VWI besuchte den großzügig gestalteten Mainstore der Designerin und bat die 44jährige Ulmerin, die seit fast drei Jahren den Grid mit ihren Kreationen bereichert, zum Interview.

 

 

Weiterlesen...  

Ostern 2010 - Eiersuche G3D Allgemein gilt in der Kunstgeschichte das Ei als Symbol der Auferstehung - die Tradition des österlichen Eiersuchens stammt aus dem Yezidischen Glauben, einer viertausend Jahre alten Religion.

Im christlichen Glauben geht Ostern auf das Pessachfest zurück und kennzeichnet den Frühlingsanfang.

Der Simverbund "Germany in 3D" möchte dieser Tradition gemäss, das österliche Eiersuchen als spannendes Spiel in Second Life veranstalten und lädt daher am Ostersonntag ab 0:00 Uhr bis Ostermontag 0:00 Uhr zum grossen Oster-Hunt ein.

Weiterlesen...  

SLinfo.deSLinfo.de, eine der größten und bedeutendsten deutschsprachigen Communities für Second Life, bereitet gerade die Eröffnung des neuen Hauptquartiers vor. Die Prims wurden sorgfältig verbaut, verputzt und poliert, das raffinierte Beleuchtungssystem funktioniert einwandfrei, der Springbrunnen wurde bereits in Betrieb genommen und die frisch gepflanzten Blumen und Palmen sind auch alle gut angewachsen. Schön sieht es aus, groß, einladend und genug Platz bietet es für Mitglieder, Besucher, Informationen und die wichtigsten Inworld-Tools der Community. Der 6. März, offizieller Eröffnungstermin, kann also kommen.

VWI nutzte die Gelegenheit und stellte ein paar neugierige Fragen an Swapps Swenson, den Gründer und Administrator von SLinfo sowie Uli Jansma, den SLinfo Inworld Community Manager.

Weiterlesen...  

scorpion_header_250Das Team der Scorpion Mall hat sich etwas Neues einfallen lassen. Regelmäßige Hunts werden das Portfolio einer der größten Shopping-Center Second Lifes bereichern.
Dafür konnte man erstmalig drei erstklassige Designer gewinnen, ab Samstag, dem 23.08. bis zum kommenden Montag morgen, auserwählte Designerstücke zur Verfügung zu stellen, welche in der Mall verteilt sind. Man muss sie nur finden, um sie behalten zu können...  
 
Heute abend wird zudem gegen 20 Uhr MEZ die Luft brennen in Beaulieu. Mit einer Verlosung von derzeit 13.000 L$ wird die Scorpion Mall in Zusammenarbeit mit unserem Partnerradio slr2 den Grid rocken.
 
 

Weiterlesen...  

gemini_couture_logoDas Fashion Label Gemini Couture, präsent und stationiert in Second Life in der Scorpion Mall, erweitert sich. Das Label der Designerin Nimoe Falta bietet nun auch wöchentliche Hunts (Freebie-Jagden).

Gemini Couture existiert seit Dezember 2007, und ist bekannt für seine handerlesenen Designs für weibliche Avatare. Präsenz zeigt Nimoe Falta wöchentlich bei der Fashcon (Fashion Consolidated), der größten Inworld Gruppe für Mode in Second Life, als auch in der Scorpion Mall direkt. Als rechte Hand des Inhabers Salvador Alexandre ist sie Ansprechpartnerin für die über 150 Shops der Mall.

Weiterlesen...  

Zur kürzlichen Eröffnung des neuen Mainstores ließ sich Gemini Couture Inhaberin und Designerin Nimoe Falta etwas Besonderes einfallen.
 
Ein Hunt, eine Jagd, die allwöchentlich aufs Neue möglich wird. Ziel dabei ist es, die fünf versteckten Herzen zu finden - in ihnen befindet sich stets ein Gimmick, in diesem ersten Fall das Kleid auf dem Bild, bestehend aus fünf Teilen. 

Weiterlesen...