CityOne LogoTatsächliche Auswirkungen soll es haben, eine realistische Städte- und Wirtschaftssimulation sein - das für Ende des Jahres angekündigte kostenlose Planspiel und Serious Game von IBM, CityOne.


Auf der Impact Conference, die am 7. Mai in Las Vegas ihre Pforten schloss und sich nunmehr im 26. Jahr befindet, stellte IBM den Sim City Konkurrenten vor, der im Herbst 2010 veröffentlicht werden soll.

Weiterlesen...  

09-0703-ibm-1Dass virtuelle Welten der nächste Schritt in der Evolution des Internets sind, daran zweifelt bei IBM niemand. Der Virtualisierung der Welt gehört die Zukunft. IBM trägt diesem Fakt Rechnung, mit der Virtual Universe Community.

Ganz egal, ob es um Freizeit, Ausbildung oder Arbeit geht: Menschen von überall auf der Welt treffen sich im 3D Internet, gestalten ihre Auftritte, teilen ihre Erfahrungen und Ideen und arbeiten zusammen.

Weiterlesen...  

09-0618-strangersalsodance1IBM stellt dem Künstler Glyph Graves eine ganze SIM zur Verfügung! Eine Nachricht, die in Künstlerkreisen für Aufregung sorgte.

Der Künstler hinter dam Avatar Glyph Graves ist seit 2006 in Second Life.
Es erging ihm wie vielen Residents: Neugier lockte ihn in die virtuelle Welt. Er erforschte sie, lernte viele neue Leute kennen und fand schließlich seine Leidenschaft in SL.
Aus Neugier hatte er angefangen mit den Prims, Texturen und Scripten zu experimentieren und stellte schließlich fest, das er damit nicht mehr aufhören konnte.


Weiterlesen...  

IBM Chicago Aus dem Stuttgarter Hauptquartier von IBM Deutschland erreicht uns die Pressemitteilung über ein neues Kunden-Weiterbildungskonzept. Der Name des Programms Instructor-led-Online-Training umschreibt Zweck, Ziel, und Methode dieser neuartigen Schulungen, die effizienter sein sollen als Schulungen bisher und auch dazu beitragen sollen, IBM-Kunden noch stärker an die Marke binden.
VWI hatte Gelegenheit, einen Blick in das neue Veranstaltungsprogramm zu werfen.

Weiterlesen...  

08-0808-sawubona1
Im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika 2010 veranstaltet die IBM für Musiker einen Online-Musik-Jam im Internet. Das “Songs of Good Hope” genannte Projekt findet sowohl in der dreidimensionalen Internetwelt “Second Life” als auch in der 2D-Internetwelt statt. Seit März diesen Jahres läuft die erste Phase des Wettbewerbes, bei der Künstler aus aller Welt 17 Songs für den "Guten Willen" kreieren wollen.
 

Weiterlesen...