Frank BerensFür Künstler bedeutet Second Life häufig die Möglichkeit, die Zielgruppe zu erweitern und neue Wege der Darstellung und Umsetzung zu gehen. Auch Frank Berens erkannte das und hat sich als SL-Livemusiker DonFranko Dagostino einen Namen gemacht. VWI traf den Singer-Songwriter auf den diesjährigen Rezzdays in Berlin und durfte seinen Kompositionen ganz real lauschen. Damit hat er sich definitiv einen Platz in unserer Interviewreihe verdient.

Als Frank Berens im März 2007 Second Life entdeckte, war er vor allem einfach neugierig darauf, was das überhaupt war, diese virtuelle Welt, von der sie alle sprachen. Wie der Zufall es wollte, traf er gleich zu Beginn zwei Bewohner, die sehr viel mit Live-Musik in SL zu tun hatten. Da war für ihn klar, dass das genau das sein würde, was er in SL machen wollte: Musik, so wie im realen Leben auch.

Weiterlesen...