Cover Lea Korte Lea Korte, Autorin der historischen Romane Die Nonne mit dem Schwert und Die Maurin, beide Knaur-Verlag, stellt sich den Fragen der Brennenden Buchstaben.

Die Literaturgruppe veranstaltet regelmäßig Literatur-Events und lädt Schriftsteller/innnen zu Lesungen ein.

Lea Korte, 47, lebt in Spanien. Die Geschichte ihrer Wahlheimat hat es der Journalistin und Übersetzerin angetan. Faktenwissen versteht sie in eine spannende Geschichte einzuflechten, ohne dass man sich belehrt fühlt. Viel mehr taucht man in das Geschehen ein und erfährt mehr nebenbei Zahlen, Daten und Herrschernamen. Das Ende des Mittelalters bedeutete für die Menschen nicht nur Aufbruch in die Moderne mit Druckerpresse und Medienrevolution, sondern auch das Wüten der Inquisition.

Weiterlesen...  

June Brenner und Kueperpunk KorhonenAm Sonntag, den 3. Mai, gab es bei den BRENNENDEN BUCHSTABEN einen besonderen literarischen Abend: Die Blogger, die gleichzeitig in Second Life aktiv sind, waren aufgerufen, aus ihren Blogs zu lesen. Zwei Blogger mit satirisch spitzer Feder wurden ausgewählt, den Abend zu gestalten: June Brenner und Kueperpunk Korhonen - diesmal in einem Zelt im virtuellen Saarland. Im Wechsel lasen sie Skurriles, Satirisches, Bedenkliches.

Weiterlesen...