VastPark Welt Knights Hall Seit September 2008 ist VastPark Open Source. VastPark ist ein System Virtueller Welten, dass mithilfe weniger Entwickler verschiedenste 3D Umgebungen generiert. Hierbei werden verschiedene Tools, APIs und Bibliotheken genutzt. Benutzen kann diese Tools jeder, der sich eine (eigene) virtuelle Welt aufbauen möchte, sei sie nun für korporative, weiterbildende oder kommerzielle Zwecke gedacht.


Nun machte sich VastPark-Entwickler Bruce Joy offene Gedanken zum Thema Open Source, mit dessen Hilfe seit September für im Schnitt 5 Entwickler für Aufschwung und mehr Inhalte bei VastPark gesorgt werden soll.

Weiterlesen...