VWBPE_Official_LogoVom 17. bis 19. März findet die vierte Konferenz der Virtual World Best Practices in Education (kurz: VWBPE 2011) in Second Life statt. Das Thema dieses Jahres lautet "You are here".

Unter anderem wird ein Machinima Wettbewerb veranstaltet und eine Einführung für Lehrende in World of Warcraft.

Wieder als Hauptsponsor tritt Linden Lab selbst in Erscheinung und stellt der Veranstaltung Sims zur Verfügung, sogenannte Goldsponsoren sind das Rockcliffe Univerity Consortium und die Thinkerer Studios. Einige weitere unterstützen das dreitägige virtuelle Event.

Weiterlesen...  

VWI KolumneSpekulationen zufolge hat Microsoft Linden Lab ein Angebot für Second Life gemacht. Bisher ist kein Fundament für diese Meldung verfügbar - dementieren will Linden Lab  sie jedoch auch nicht.
Interne Mitarbeiter der amerikanischen Firma Linden Lab sollen die Info durchsickern haben lassen - bekannt wurde das via einem Tweet, also einer Twittermeldung.
Techeye und weitere berichteten umgehend, auch ohne verlässliche Quellenangaben zu besitzen.

Weiterlesen...  

Emerald AdéNun ist es vorbei - zumindest in Second Life. Am heutigen Abend gab Linden Lab den Ausschluß des alternativen Viewers GreenLife Emerald bekannt - er wird vorerst nicht weiter geduldet.


Ab dem morgigen Tage ist demnach das Einloggen in Second Life mit dem Emerald Viewer nicht mehr erlaubt.

Weiterlesen...  

Second Life LogoSan Francisco. In einer direkten E-Mail an alle Second Life Benutzer empfiehlt der Interimsgeschäftsführer von Linden Lab, Philip Rosedale, den Umstieg vom Emerald-Viewer auf andere Produkte.

Dieser Vorgang ist in der Geschichte Second Lifes bisher einmalig, er steht im direkten Zusammenhang mit der kürzlich erfolgten DDoS-Attack und zeigt, dass Linden Lab nun mit der Third Party Viewer Policy endgültig Ernst macht.

Weiterlesen...  

Quarl Linden Avatar Qarl Linden, einer der in der Community Second Lifes bekannteren Programmierer, der seinerzeit für die Einführung von Flexi Prims und Sculpted Prims verantwortlich gewesen ist, wurde von Linden Lab entlassen.

Irritierungen und virtuelle Brände in der Community waren die Folge. Unklar scheint nun, was die Entlassung des Programmmieres für die Einführung von Meshes auf dem Second-Life-Grid bedeutet und ob sie überhaupt noch kommen.
Eine Stellungnahme seitens Linden Lab klärt nun auf.

Qarl Linden, der 2007 bei Linden Lab anfing, arbeitete zuletzt nur noch auf der Basis eines Beratervertrags bei Linden Lab als Subunternehmer. Zu seiner Entlassung gab es keine offizielle Stellungnahme der Firma, als Grund dafür dürfte die momentane Umstrukturierung Linden Labs gelten.


Weiterlesen...  

Philip Linden aka Phil Rosedale - Avatar Nachdem Ende Juni 2010 Philip Rosedale aka Philip Linden seine Rückkehr als CEO bei Linden Lab bekannt gab und auch Finanzchef Bob Komin (BK Linden) zurück kehrte, fand am 30. Juli 2010 das versprochene erste inworld Meeting mit beiden statt.

Rund 50 Gäste wurden ausgelost, weitere etwa 1500 interessierte Second Life-Bewohner nutzten die Gelegenheit, die Veranstaltung im Internet via treet.tv zu verfolgen.

Eine Zusammenfassung der Präsentation und Rede, sowie das komplette Video des gestrigen Abends findet Ihr hier.
Das Hauptmantra von Linden Lab ist nun "Fast, Easy and Fun".


Weiterlesen...  

lifeparade-trauerflorDie Organisatoren der ersten geplanten Life Parade in Second Life bzw. Germany in 3D haben sich vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse in Duisburg entschlossen, das gemeinsame Event der Live Parade nicht stattfinden zu lassen.

Alle Beteiligten seien erschüttert, vermeldet der Pressesprecher der Community basierenden Gruppierung deutscher Second Life Residents, Germany in 3D, und man nehme aus Respekt vor den Opfern Abstand vor einer weiteren Durchführung.


Weiterlesen...  

Mit dem sogenannten Showcase stellt Linden Lab in 30 Kategorien besondere Orte und Initiativen Second Lifes vor. Die gepflegte Liste hat Zuwachs erhalten.

In einer separaten Kategorie werden an oberster Stelle auch besondere Events gefeatured. Beinahe 1.100 Einträge beinhaltet das Showcase mit jeweils einem Bild und einer Kurzbeschreibung, plus der zugehörigen SLurl, der Second Life URL.

Weiterlesen...  

Second Life LogoSan Francisco - Es ist jetzt etwa drei Wochen her, seit Mark Kingdon bei Linden Lab seinen Posten aufgab und Philip Rosedale als Interimsgeschäftsführer wieder eine aktivere Rolle in der Firma einnimmt.

Nun hat Philip Rosedaledie wichtigsten Kursänderungen und neuen Zielsetzungen von Linden Lab benannt. Zusätzlich wird er bald in einem inworld Meeting den Einwohnern seine Pläne vorstellen und dazu Rede und Antwort stehen.

Weiterlesen...  

Emerald Viewer LogoAnfang 2007 gab Linden Lab den Source-Code des Second Life Viewers unter der GPLv2-Lizenz frei. Inzwischen benutzt nach inoffiziellen Berechnungen fast jeder dritte Avatar in Second Life den Emerald Viewer täglich und ein Ende ist vorerst nicht abzusehen.

Seit seinem Debüt im Jahr 2009 hat sich der Alternativviewer Emerald stetig, aber nicht unbedingt immer leise eine wachsende Anwenderschaft erobert.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>