Laurina HawksLaurina Hawks leitet eine Roleplay Community, dreht Filme unter dem eigenen Label Metaworlds und engagiert sich in Germany in 3D.

Seit mehr als 5 Jahren ist Laurina Hawks in virtuellen Welten aktiv, man sah und sieht sie in Matrix Online, in Guild Wars, in World of Warcraft, in Second Life und nun auch in Blue Mars, aber zunehmend öfter auch im Open Grid. Zudem ist sie Solution Provider und schreibt in Magazinen als Fachautorin. Ein Multitalent ist sie also, die genau weiß was sie will. Erst kürzlich wurde ihr neues Machinima vorstellig und gestern zum Machinima der Woche erkoren.
Es wird also Zeit, Laurina Hawks einmal die 5 berühmten Fragen Virtual World Infos zu stellen...

Weiterlesen...  

Machinima Filmklappe The Matrix Online war ein Dorado für Machinima Produzenten, denn hier bot sich eine moderne Großstadt mit allen Facetten und zugleich zeitgenössischen Charakteren, Utensilien etc. an.

Während die üblichen Fantasy MMO-Welten die Thematik eines Machinima auf Fantasy-Themen beschränken, konnte man in MxO jede Art von Film drehen. Naturgemäss lehnen sich die meisten Fanvideos an den Film Matrix an, doch gab es auch Hunderte gänzlich anders gearteter Plots.


Weiterlesen...  

matrixoffline1Vor fast genau vier Jahren startete ein lang erwartetes Onlinegame sogar mit einer Meldung der Tagesschau: The Matrix Online sollte die Geschichte dort weiter erzählen, wo sie mit dem dritten Teil der populären Matrix Filme endete.

Was würde aus dem Waffenstillstand mit der Maschinenwelt werden?
Nun, heute wissen wir es: Zion hat gewonnen, der Stecker wurde gezogen. Hier ein Rückblick auf die Matrix sowie einige Vermutungen darüber, warum es enden musste.

Weiterlesen...