Entropia Avatar Bei Planet Calypso, ein Planet im Entropia Universe, ist erneut ein hochdekoriertes finanzielles Ereignis geschehen. Für 330.000 US-Dollar wurde die Crystal Palace Space Station versteigert.

Das System der Mutterfirma MindArk besitzt ein Monetarisierungsmodell, das es dem neuen Besitzer Erik Novak wert schien, 3.300.000 PED "Spielgeld" hinzublättern.

Damit bricht Planet Calypso den eigenen Weltrekord eines verkauften virtuellen Objektes, das 2008 mit 100.000 US-Dollar im Guiness Buch der Rekorde verzeichnet wurde.

Weiterlesen...  

Entropia UniverseOnline-Banken sind inzwischen nicht mehr ganz unbekannt und vielen von uns dürfte der Umgang mit Onlinebanking, Geheimzahl,  PIN und TAN-Generatoren und ähnlichen praktischen Tools zur Nutzerkennung nichts Neues sein.
Der Neuigkeitswert der obigen Nachricht liegt aber darin, dass es sich bei dieser neuen Bank mit Namen Mind Bank AB nicht einfach um eine weitere Online-Bank handelt, sondern um eine, die innerhalb eines Onlinespiels angesiedelt ist und dort mit realem und virtuellem Geld handelt.

Weiterlesen...  

Entropia Cry EngineAus dem Metaversum Entropia gibt es Neuigkeiten zu berichten. Wie die Entwickler Mindark in ihrem aktuellen Newsletter ankündigen, werden zukünftig Accounts still gelegt werden.
Zu Beginn des Neuen Jahres soll zudem ein Update veröffentlicht werden, dass laut Mindark diverse Verbesserungen und Änderungen beinhalten wird.
 
Speziell in Bezug auf das Management der Accounts wird man nun strikter vorgehen, da sich zahlreiche tote Accounts in den Datenbanken Mindarks befinden. 
 
Damit in Zusammenhang stehend werden die Nutzungsbedingungen angeglichen
 

Weiterlesen...  

mindark_logo_greyMindark wurde im April 2008 zum NASA Massively Multiplayer Online Educational Game Workshop eingeladen und hat sich gegen mehr als 100 Mitbewerber durchgesetzt.

 

Das schwedische Unternehmen steht nun mit zwei weiteren Teams im Finale und wird seine Vorschläge am 07. November im Goddard Space Flight Center (GSFC) präsentieren.

Weiterlesen...  

Entropia von Mindark Der Weg beginnt auf der Homepage von Entropia Universe, die in verschiedene Sprachen übersetzt ist: englisch, deutsch, französisch und spanisch.
Rund 740.000 Menschen leben mit ihren Avataren auf dem Planeten Calypso, der in zwei Kontinente aufgeteilt ist: Eudoria und Amethera. Die Avatare Simon und Emma laden als offizielle Vertreter in das Universum ein und geben einen knappen Überblick von der Anmeldung über Eintreffen bis hin zu den Tätigkeiten in dem virtuellen Universum.
Die Jagd steht hierbei an erster Stelle, ist aber nur eine Auswahl von insgesamt 15 vorgestellten Tätigkeiten. Die Screenshots auf der Homepage wechseln und vermitteln einen ersten Eindruck von der sehr guten grafischen Umsetzung.
 

Weiterlesen...