Entertainment Weekly Videoscreen Die Integration von Videoformaten in Anwendungen ist unumstritten eine der technologischen Highlights der heutigen Zeit. Entertainment Weekly wagt sich an die Integration in ein Printmagazin.

Die innovative und aktuelle Entwicklung zeigt deutlichst, dass  Potenziale beiderseitig liegen, beim Kunden und beim Vermarkter - gut gemacht sind somit Werbepotenzial und Kundenausrichtung schnell begründet.

Die ernst zu nehmende Gefahr liegt vornehmlich in einer Reiz-Überflutung im Web und der Masse dortiger Inhalte.

Weiterlesen...  

Podium DMMA19 Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze / Jury vergibt den DMMA 2009 in Gold nur viermal.

Auf der Preisverleihung am 09.Juni im Berliner ewerk wurden 19 Auszeichnungen in Gold, Silber und Bronze vergeben. Die deutlich verschärften Kriterien des diesjährigen Wettbewerbs machten sich vor allem bei der Verleihung der Preise in Gold bemerkbar: Lediglich vier Gold-Awards vergab die hochkarätige Kreativjury, davon zwei in der Kategorie "Interactive Campaigns".

Die Kategorien "Portals" und "Mobile Internet" gingen dagegen komplett leer aus. Hier sieht die Jury noch viel Potenzial, das in diesem Jahr nicht ausgeschöpft wurde.

Weiterlesen...  

08-1124-internetnutzungDer Prozessorhersteller AMD führte gemeinsam mit dem unabhängigen internationalen Forschungsinstitut YouGov eine Online-Umfrage unter 1000 Deutschen durch und veröffentlichte nun das Ergebnis unter dem Titel "AMD European Connectivity Study". Untersucht wurden die Online-Gewohnheiten und der Umgang mit Computern sowie die Auswahlkriterien für den Kauf von Hardware und die allgemeinen Trends im Bereich der Computer- und Internetnutzung.
 

Weiterlesen...