Neuerdings TV - LogoImmer Sonntags kommt live aus Second Life der Night Talk zu euch, mit spannenden Themen und Gästen zu einem bestimmten Thema. Diese Woche stehen Machinima auf dem Programm.

Ein Machinima entsteht auf vielerlei Wegen, lange dauert er stets, wenn Qualität als Ergebnis zur Debatte steht.
Es muss um 3Uhr in der Nacht gewesen sein, als er den nächsten Level auf einem Weg erreicht hatte, den noch keiner gegangen war. Und sicherlich würde ihm wieder keiner glauben, das dies möglich war... Beim nächsten Mal würde er das, was sich auf dem Bildschirm abgespielt hat, einfach abfilmen oder besser einfach die "Unterhaltung" zwischen Prozessor und Grafkkarte belauschen und aufzeichnen.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - LogoWo man singt da lass dich nieder - böse Menschen haben keine Lieder. Frei nach  Johann Gottfried Seum sitzen 3 Musiker aus Second Life auf der heutigen Night Talk Couch.
 
Musiker jeglicher Stilrichtung versuchen sich in Second Life. Manche haben auch im realen Leben einen musikalischen Background, haben Bands und streben eine Karriere an.

Andere wiederum leben ihre musikalische Seite ausschließlich in Second Life. Einige sind mehr oder weniger Hobbykünstler, treten hier und dort auf, andere ziehen die ganze Sache sehr professionell auf, mit Konzerten, eigenen Clubs und Verlinkungen ins Real Life.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - LogoLernen in Second Life hat sich virtuell etabliert und zeigt diverse Facetten und Möglichkeiten. Diese zu beleuchten und zu hinterfragen war Thema des NeuerdingsTV Night Talk vom 28.02.2010.

Zu Gast waren drei E-Learner mit dreidimensionaler Erfahrungen in Second Life. Lurch Swindlehurst gibt Kurse über Rollenspiele in Second Life, Dora Quar engagiert sich in drei Projekten, unter anderem beim E-Learning Kreis Avameos, und Gianpero Laval agiert auf Eduversa als Vertreter der pädagoischen Hochschule Thurgau Schweiz.

Alle drei Adepten des NDTV Night Talk verbindet die Funktion eines Dozenten in Second Life in 3D.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - Logo NeuerdingsTV, kurz NDTV, ist das neue deutsche  Fernseh-Format im Livekanal - immer Sonntag abend seht ihr den Night Talk mit interessanten Gästen und Themen, direkt im Studio oder im Internet.

In der heutigen Sendung wird das Thema, die Kunst in Second Life, der vorigen Woche fortgesetzt. Denn zahlreiche Fragen blieben offen und einige kamen während der einstündigen Sendung hinzu.

Also heißt es auch heute: Florchen Flow spricht mit den Night Talkern über Kunst in Second Life. Geladene Gäste sind Eves Rodenberger (Fotografin), Kjs Yip (Autor, in SL Galerist und Objektkünstler) und Christian Troncon (Objektkünstler).

Weiterlesen...