08-1120_teamspeakTeamspeak 2, das meist genutze Voice Programm der Online Gamer.
Es besticht durch seine geringe Ressourcenlast, dafür aber muss man sich auf eine etwas größere Latenzzeit (Verzögerung des Signals) einstellen, trotzdem ist es ein ausgeklügeltes Programm mit einem übersichtlichen Rechtesystem und unbegrenzten Channels.
 
Ein Channel ist praktisch ein Raum, in dem nur die sich darin befindlichen Komunikateure unterhalten können. Jeder Channel kann über Sub-Channels verfügen, sprich Räume, die dem Hauptraum untergeordnet sind. Nun arbeitet man an Teamspeak 3. Die Fortsetzung soll sich in einigen grundlegenden Bereichen stark verändern und einige neue Features beinhalten.
 

Weiterlesen...