Neuerdings TV - Logo Immer wieder Sonntags findet der NDTV Night Talk live in Second Live statt. Heutiges Thema sind die sogenannten Rummelplätze - realer und virtueller Natur.

Etwa 120 Tage im Jahr haben Schausteller Saison, Rüsttage für Auf- und Abbau sowie Transportwege kommen hinzu. Etwa 22 Volksfestplätze werden jährlich angefahren - "beschickt" sagen die Schausteller.

In SL hat sich eine Gruppe von Kirmesfans und realen Schaustellern gegründet, deren Mitglieder den Kirmesalltag realistisch nachstellen. Sie reisen mit Ihren Fahrgeschäften von Sim zu Sim und bieten Entertainment der Extraklasse.

Weiterlesen...  

Neuerdings TV - LogoLernen in Second Life hat sich virtuell etabliert und zeigt diverse Facetten und Möglichkeiten. Diese zu beleuchten und zu hinterfragen war Thema des NeuerdingsTV Night Talk vom 28.02.2010.

Zu Gast waren drei E-Learner mit dreidimensionaler Erfahrungen in Second Life. Lurch Swindlehurst gibt Kurse über Rollenspiele in Second Life, Dora Quar engagiert sich in drei Projekten, unter anderem beim E-Learning Kreis Avameos, und Gianpero Laval agiert auf Eduversa als Vertreter der pädagoischen Hochschule Thurgau Schweiz.

Alle drei Adepten des NDTV Night Talk verbindet die Funktion eines Dozenten in Second Life in 3D.

Weiterlesen...  

Aladin Bourne Viele Residents Second Lifes feiern ihren Rezzday dieser Tage. Die Nutzung der virtuellen Welt ist dabei vielfältig. Manche Avatare feiern viel, andere reisen umher oder gestalten Kunst.

Viele versuchten sich auch bereits am Business in Second Life und verknüpften es mit dem realen Leben. Dass Business und Second Life wie ein Schuhpaar zusammen passen, bezeugt auch Aladin Bourne, der heutige Avatar in den "5 Fragen an...".

Seit Anbeginn der Zeit kennt man Aladin, zuerst mit Radiostreams, später mit RapidSL. Business-Erfahrungen und sein neuestes Projekt, Neuerdings TV, war Thema des sonntäglichen Virtual World Info Interviews.

Weiterlesen...