Bigpoint Logo + Online GameOnline Spiele erfordern nicht immer aufwendige Clients und Installationen - schon seit Jahren gibt es die "Browsergames", welche auf einen Klick im Internet Explorer, Firefox oder einem anderen beliebigen Browser gestartet werden.

Von Hardcore-Zockern daher oft durch die damit zu erwartenden Einschränkungen gemieden, haben sich diese Online Games in den letzten Jahren gemausert: Oft bietet ein Browsergame erstaunliche Grafiken und echtes Gamefeeling. Der deutsche Anbieter Bigpoint beweist, dass es geht.

Weiterlesen...  

Die Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion für Kultur und Medien Monika Griefahn und der USK-Geschäftsführer Olaf Wolters stellen die neuen Kennzeichen vor Im Mittelpunkt des Interesses neuer Regelungen der Jugendfreigaben stehen zur Zeit die Online Spiele.

Onlinegames fallen unter den Zuständigkeitsbereich der neuen Kommission für Jugendmedienschutz (KJM).

Nun wird darüber diskutiert, ob es sinnvoll sei, die Kontrolle der Online Spiele der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle) zu übergeben.

Während die USK bekannt ist, für Altersfreigaben auf allen Spielen, die auf einem festen Medium veröffentlicht wurden, agiert die KJM eher im Hintergrund, sie unterzieht die Spiele nicht systematischen und regelmäßigen Prüfungen, vergibt auch keine Altersfreigaben.


Weiterlesen...  

Bibliothek - Datenbank Während virtuelle Welten zunehmend eher von Professionals mittleren Alters genutzt werden, ist die Branche der Online-Spiele bei allen Altersklassen beliebt. Eine aktuelle Studie der Bitkom belegt dies.

Demnach spielen 10 Millionen Menschen online, die 14-29-Jährigen sind stärkste Gruppe mit 45 Prozent. Das teilte der Hightech-Verband BITKOM am 23.07. in Berlin anlässlich der Leipziger Spielemesse "Games Convention Online" mit. Dort wird eine Innovation greifbar werden - die real-virtuelle Games Convention Online, die die Welten verbindet.

Weiterlesen...  

Club CooeeDie cooee GmbH, Entwickler des neuen, kostenlosen 3D-Chatworld-Messengers Club Cooee, gibt die Kooperation mit dem Spieleportal Bigpoint.com bekannt. Mit Club Cooee werden die Möglichkeiten des klassischen Instant Messaging in eine lebendige, pulsierende 3D Online-Welt transportiert. Zusammen mit Bigpoint.com können Mitglieder von Club Cooee und User von Bigpoint.com zukünftig spielerisch einfach miteinander durch die neue 3D-Welt ziehen und in das Universum der Online-Spiele eintauchen.

Weiterlesen...  

Sicherheits-PC © Delater @ Pixelio.deAm 27. Januar gegen 15 Uhr war der "Worst Case" eingetreten, den alle Online-Spieler fürchten: Das Inventory war geplündert. Verschiedene wichtige Ausrüstungsgegenstände seines Avatars, darunter ein Himmelstränenband, Phönixschuhe und ein Siamesenmesser waren nicht mehr auffindbar! Und auf dem Konto des Avatars fehlten volle 7 Millionen Yang! Der 45-jährige Bochumer, seit mehr als 2 Jahren mit seinem Avatar als aktiver Teilnehmer in dem Online-Spiel Metin2 von Gameforge unterwegs, staunte nicht schlecht. Doch nach dem ersten Schrecken regt sich Widerstand bei dem Bestohlenen.

Weiterlesen...  

08-1206-ofp-vs-arma2-001Wer nach Operation Flashpoint 2 (kurz OFP2) oder Armed Assault (kurz ArmA2) googelt, liest zwingend auch das andere Game. Das ist kein Zufall, der bekannte Vorreiter nennt sich OFP 1 und wird seit Juni 2001 sehr aktiv gespielt. Später trennten sich Publisher (Codemasters) und Entwickler (Bohemia Interactive) und gingen ihre eigenen Wege. Beide wollten einen Nachfolger auf den Makt bringen. Codemasters behielt die Namensrechte, der Nachfolger wird OFP2 heißen, die Wahl von Bohemia Interactive ist auf Arma2 gefallen.

Weiterlesen...