Coffee & Power LogoAls Philip Rosedale den Geschäftsführerposten von Linden Lab an Rod Humble abgegeben hatte, wurde es längere Zeit ruhig um den Visionär und Gründer von Second Life. Er ging zu seiner Firma Love Machine Inc. zurück, aber nun ist er mit seinem neuesten Startup "Coffee & Power" am Start und in den Medien präsenter als je zuvor.

Was aber genau macht seine neue Firma eigentlich?

Weiterlesen...  

Philip Linden aka Phil Rosedale - Avatar Nachdem Ende Juni 2010 Philip Rosedale aka Philip Linden seine Rückkehr als CEO bei Linden Lab bekannt gab und auch Finanzchef Bob Komin (BK Linden) zurück kehrte, fand am 30. Juli 2010 das versprochene erste inworld Meeting mit beiden statt.

Rund 50 Gäste wurden ausgelost, weitere etwa 1500 interessierte Second Life-Bewohner nutzten die Gelegenheit, die Veranstaltung im Internet via treet.tv zu verfolgen.

Eine Zusammenfassung der Präsentation und Rede, sowie das komplette Video des gestrigen Abends findet Ihr hier.
Das Hauptmantra von Linden Lab ist nun "Fast, Easy and Fun".


Weiterlesen...  

Second Life LogoSan Francisco - Es ist jetzt etwa drei Wochen her, seit Mark Kingdon bei Linden Lab seinen Posten aufgab und Philip Rosedale als Interimsgeschäftsführer wieder eine aktivere Rolle in der Firma einnimmt.

Nun hat Philip Rosedaledie wichtigsten Kursänderungen und neuen Zielsetzungen von Linden Lab benannt. Zusätzlich wird er bald in einem inworld Meeting den Einwohnern seine Pläne vorstellen und dazu Rede und Antwort stehen.

Weiterlesen...  

Philip Rosedale - CEO LLMark Kingdon - Ex-CEO Linden Lab24.06.2010. San Francisco, Linden Lab.
Die Betreiberfirma der 3D-Welt Second Life, Linden Lab, gab heute überraschend  Änderungen in der Führungsspitze bekannt.

Linden Lab teilte mit, dass der Firmengründer Philip Rosedale (inworld bekannt als Philipp Linden) als Übergangsgeschäftsführer benannt wurde und der bisherige Geschäftsführer Mark Kingdon (inworld bekannt als M Linden) von seinem Posten zurücktritt.

Philip Rosedale ist damit Vorgänger als auch Nachfolger von Mark Kingdon.

Weiterlesen...  

VWI Jahresrückblick 20092009 war ein ereignisreiches Jahr, nicht nur in der realen Welt. Auch in den virtuellen Welten passierte viel. Wir erlebten die Geburt neuer 3D-Welten, nahmen Abschied von anderen, die in diesem Jahr wieder von der Bildfläche verschwanden. VWI blickt zurück und hat die Highlights des Jahres aus Sicht der Redaktion zusammengestellt.

Eines kann man schon einmal feststellen: Egal, wie spannend die Entwicklungen bei Twinity, Blue Mars und Co. auch waren, die Neuigkeiten rund um Second Life nahmen und nehmen einen wichtigen Platz ganz vorne in unseren News ein. Doch auch die "Konkurrenz" machte enorm Druck und punktete mit spannenden Meldungen und Entwicklungen.

Weiterlesen...  

Lovemachine, Inc.Vor einem knappen Monat gab Philip Rosedale bekannt, dass er sich aus der von ihm gegründeten Firma Linden Lab zurückziehen werde, um sich einem neuen Projekt zu widmen. Nun sind erste Neuigkeiten über dieses Projekt aufgetaucht.
Lovemachine, Inc. ist der klangvolle Name seiner neuen Firma, die er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner und Freund Ryan gegründet hat.
Die Webseite verrät noch nicht allzuviel und macht ein großes Geheimnis aus dem Inhalt dieses Projektes.

Weiterlesen...  

08-1209_rosedale_02Der Winter ist ja die Zeit der Besinnlichkeit und der Jahresrückblicke. Vielleicht aus diesem Grund hat sich auch Philip Rosedale, der Gründer von Linden Lab und bis März 2008 auch noch CEO dieser Firma, jetzt im Rahmen der Art Center Design Conference in Pasadena vor die Kameras des Senders TED gestellt und öffentlich über sein Lebenswerk Linden Labs, Second Life, und die Zukunft der Virtualität allgemein nachgedacht.

Virtual World Info fasst einige der Highlights aus Philip Rosedales Rede und der anschließenden Diskussion zusammen.

 

Das unter dem Beitrag auffindbare Video kann man natürlich gern parallel schauen.

 

Weiterlesen...  

----------------------------------------------------------------------------------
WEDENESDAY, JUL 2 *** 09-10:30am SLT (18-19:30 Uhr MEZ)
----------------------------------------------------------------------------------

Am 2.7. um 18:00 MEZ (09:00-10:30am SLT) findet im Rahmen der Geburtstagsfestivitäten zum 5-jährigen von Second Life ein spannend besetzter Round Table zu deutschen Lehr- und Forschungsprojekten in der virtuellen 3D-Welt von Second Life statt.
Die Keynote hält Jean Miller von Linden Lab, Moderator ist Hanno Tietgens vom Campus Hamburg
----------------------------------------------------------------------------------

Weiterlesen...  

Deutsche Post adé?Erst im Mai 2007 hat die Deutsche Post die Eröffnung der virtuellen Postfiliale groß gefeiert und mit zahlreichen Aktionen wie der virtuellen Postkarte, dem Renngewinnspiel und den Wintergames gepunktet. Nun will der gelbe Riese seinen Rückzug antreten.

Zumindest wird dies auf gulli.vom berichtet.
Demnach soll der Logistikkonzern das Ende seines virtuellen Engagements am kommenden Mittwoch verkünden.

Weiterlesen...