Entertainment Weekly Videoscreen Die Integration von Videoformaten in Anwendungen ist unumstritten eine der technologischen Highlights der heutigen Zeit. Entertainment Weekly wagt sich an die Integration in ein Printmagazin.

Die innovative und aktuelle Entwicklung zeigt deutlichst, dass  Potenziale beiderseitig liegen, beim Kunden und beim Vermarkter - gut gemacht sind somit Werbepotenzial und Kundenausrichtung schnell begründet.

Die ernst zu nehmende Gefahr liegt vornehmlich in einer Reiz-Überflutung im Web und der Masse dortiger Inhalte.

Weiterlesen...