08-07-18twinity_alex_260Die virtuelle Welt Twinity aus Berlin hat sich auf virtuelle Replikationen von Metropolen spezialisiert. Die sogenannte Spiegelwelt stellte London, Singapur und als erste Stadt Berlin virtuell nach.

Nun wird Berlin erweitert, um den ebenfalls real existierenden westlichen Stadtteil rund um den Kurfürstendamm, und mit einer Feier eingeweiht.

Ab dem 18.März sind damit die Stadtteile vom östlich gelegenen Prenzlauer Berg bis hin zum Kurfürstendamm und der Gedächtniskirche virtuell begehbar.

Zur Feier des Tages der Erweiterung wird es eine (zweite) Eröffnung geben, mit Events und einem Gewinnspiel.

Weiterlesen...  

08-07-14mime-attachmentSeit dem 14. Juli gibt es im virtuellen Berlin die Grundflächen für das Brandenburger Tor, die Siegessäule den Hackeschen Markt und die Eberswalder Straße im Prenzlauer Berg. Die neuen Bereiche erweitern das virtuelle Berlin, das seit April 2007 nach und nach in Second Life® gedoppelt wird.
Los ging es damals mit Berlins Fernsehturm und Umgebung, im vergangenen Jahr folgten die Weltzeituhr, das Alexa, die Marienkirche und das erste Stück des Bezirks Friedrichshain.

Weiterlesen...