It´s party-time An zwei auf einander folgenden Tagen treffen sich  Freunde München SL´s. Am 20.06.2009 (Samstag) heißt es wieder munteres Plaudern, Party und Second Life - ganz real.

Was solcherlei Treffen bewirken könne, zeigte zuletzt das SLCM, über welches wir exklusiv berichteten.



Weiterlesen...  

Voice sucks!In Second Life prallen zwei verschiedene Philosophien aufeinander: Immersionisten wollen ihr Real Life möglichst deutlich vom Virtual Life trennen, Augmentionisten sehen die virtuelle Sphäre eher als Erweiterung der physischen Welt. Theoretisch sollten beide Gruppen problemlos nebeneinander in Second Life koexistieren können, praktisch gibt es hier aber zunehmend Spannungen, wie im Folgenden am Beispiel "Voice" verdeutlicht werden soll.

Weiterlesen...  

Klaus Ebner Klaus Ebner liest im virtuellen Saarland
Ebner ist Preisträger mehrer bedeutender Literaturpreise, u.a. des Großen Österreichischen Jugendpreises (1982) und zuletzt des Wiener Werkstattpreises (2007).

Am Samstag, den 7. März hat er im virtuellen Saarland auf der Burgruine der Siersburg gelesen. Organisiert wurde das Event von der Literaturgruppe BRENNENDE BUCHSTABEN.

Weiterlesen...  

Immersion/AugmentationEs ist die in den letzten drei Jahren am intensivsten geführte Theorie-Debatte in englischsprachigen Second Life Blogs: Augmentation vs. Immersion, also das Aufeinanderprallen zweier verschiedener "Lebensphilosophien" in virtuellen 3D-Welten, bei denen die eine Gruppe ihr virtuelles Leben mit dem realen zu verknüpfen versucht, während die andere eine möglichst strikte Trennung der beiden Sphären forciert. Dieser Artikel soll eine Einführung in diese im deutschsprachigen SL bisher eher wenig beachtete Debatte bieten.

Weiterlesen...