EduCamp 02 ImpressionBarCamps sind freie Veranstaltungen zu bestimmten Themen, die auf dem Grundgedanken des Miteinander basieren und die Inhalte erst am jeweiligen Tage festlegen.

Entsprechend der Ausrichtung des jeweiligen BarCamps sind im vorab schon Ausrichtungen der Veranstaltungen ersichtlich oder können von den Teilnehmern schriftlich nieder gelegt werden, sodass ein inhaltlicher Eindruck von der Veranstaltung nicht ausgeschlossen bleibt.
Das "Unkonferenz"-Format ist Thema einer in der Arbeit befindlichen Diplomarbeit. Eine Analyse der Relevanz jener BarCamps wird dieser Tage erstellt.

Weiterlesen...  

IQser Web OverviewDass Computer und Internet für viele Menschen in unzähligen beruflichen und privaten Bereichen zur Alltagstechnik geworden sind, hat zunächst einmal dazu geführt, dass das rein quantitative Aufkommen an Kommunikationsleistungen seit Jahren fast überall in der Welt geradezu exponentiell wächst.

Ein Großteil dieser Kommunikation primär im beruflichen oder geschäftlichen Bereich fällt in schriftlicher Form an und muss daher dokumentiert werden. Viele stöhnen deshalb über das neue Problem des "Information Overload". Neuerdings legt der alte Wissenschaftszweig der Semantik Methoden vor, um das automatische und natürlich ebenfalls computer gestützte Wiederfinden, Aufbereiten und Sortieren von unsortierten Textmassen aus externen Datenspeichern zu erleichtern.

Weiterlesen...