Munich Gaming LogoZahlreiche thematische Tracks konnten auf der, vom 01.-03. April veranstalteten, Munich Gaming mit verfolgt werden.
Auf insgesamt 27 Panels und mit 135 Referenten aus verschiedenen Fachkreisen begrüßten die Veranstalter pro Tag rund 400 Gäste. 

Im Vorfeld waren bereits die Gewinner des Computerspielpreises verlautbart worden und am ersten Tag der Munich Gaming konnten alle nominierten Spiele betrachtet und gespielt werden. Fast immer waren die formierten Laptops, PCs und Simulatoren von Gästen belagert, die sich den innovativsten Games des Jahres 2009 widmeten.

Weiterlesen...  

08-1111-os-sims Wie auf VWI bereits an anderer Stelle berichtet, hatte Linden Lab (LL) Ende Oktober angekündigt, die Preise für so genannte Openspace Sims um 66% zu erhöhen. Ab dem kommenden Januar soll man für eine Openspace-Sim statt wie bisher US$ 250 zukünftig US$ 375 zahlen. Die monatliche Gebühr sollte von US$ 75 auf US$ 125 steigen (OSLB, 27/10/08). Diese Erhöhung würde für viele Projekte in Second Life das Aus bedeuten, ensprechend massiv fiel dann auch der Protest aus. Die Lindens haben inzwischen darauf reagiert und eingelenkt - ein bisschen.
 

Weiterlesen...