Ausführlich informiert eine neue Webseite über das Projekt SoKS (Sozial-kreative SIM), seine Hintergründe und den aktuellen Stand, sowie über die bereits vertretenen Einzel-Projekte.

Weiterlesen...  

Machinima FilmklappeToxic Menges gehört schon lange zur etablierten kreativen Machinimaszene in Second Life und ist vor allem für ihre technischen Experimente bekannt. In ihrem neuen Video stellt sie eine höchst beeindruckende Role Play Sim vor: Insilico.

Dies geschieht mit eindringlicher Bildgewalt und vor allem einem Soundtrack, der einem das Blut in den Adern gefrieren lässt. Die ruhigen Navigator Fahrten erinnern an "Blade Runner" und führen den Zuschauer durch eine düstere Neonwelt, die nur wenige jemals so gesehen haben dürften, denn ein durchschnittlicher Rechner mit normaler DSL Verbindung hat Schwierigkeiten, die Vielfalt und enorme Detaildichte dieser Sim ohne Standbild auf den Bildschirm zu bringen. Auch wenn dies kein Handlungsmachinima ist, als reine und ausschliessliche Sim Präsentation ist dieser kleine Movie richtungsweisend.

Weiterlesen...  

Ethan Linden & Shara WhitfieldEs existieren viele Vorurteile über die Arbeit des Linden Lab Management. Besonders im Hinblick auf die Sim Verwaltung durch das Concierge Team gibt es eine Menge Halbwissen, welches immer wieder zu irrealen Vorstellungen von den eigentlichen Prozessen führt.

Virtual World Info wollte es nun einmal genau wissen und bat das deutschsprachige Mitglied des Concierge Teams, Ethan Linden, sowie die Country Managerin für Deutschland, Katrin Linden zum Gespräch, um zu erfahren, wie das Concierge Team arbeitet und worin die hauptsächlichen Herausforderungen bestehen.

Weiterlesen...  

01-19_empire-city_001 Bei der Landung in Empire City wird einem schnell klar, eine Stadt der Moderne betreten zu haben. Eine Stadt die nach dem ersten Anschein her sehr geradlinig angelegt ist, nach dem Vorbild amerikanischer Cities.

Das ist die Grundlage für das urbane Rollenspiel Empire City. Dort kann man einmal selber Feuerwehrhauptmann oder Polizeipräsident, eventuell auch Bürgermeister oder Chefarzt sein. Wem das zu ereignislos erscheint, driftet z.B. in das kriminelle Milieu ab und wird zum Mafiaboss.

Weiterlesen...  

Dark Refuge Plakat Das Dark Refuge ist am Donnerstag Gast im House of Tarn. Das Motto lautet "Erde trifft Gegenerde".

Der Second-Life-Club Dark Refuge wird am Donnerstag die Location wechseln. Eine Gor-Sim öffnet dazu ihre Pforten für eine Party der besonderen Art.

Die Motto-Party Erde trifft Gegenerde beginnt am Donnerstag, dem 22. Oktober 2009 um 21 Uhr deutscher Zeit.

Weiterlesen...  

Zindra Werbeplakat"Sex always sells", diesen alten Geschäftsgrundsatz scheint Second Life Anbieter Linden Lab beherzigt zu haben, als das Unternehmen die Idee zu der strikten Abtrennung von sogenannten "Adult"-Zonen aus der Traufe gehoben hat.

Bei näherer Betrachtung wirft dieser neue Schritt und insbesondere auch seine Umsetzung jetzt einige hochbrisante Fragen auf.

Weiterlesen...  

Ibiza Stadt Second LifeSchon seit 2006 gibt es die beliebte Balearische Insel auch im Second Life. Realisiert wird die Sim von dem spanischen Unternehmen VirtualMind. 

Auch offizielle Behörden, wie zum Beispiel das Fremdenverkehrsbüro, unterstützen die virtuellen Bemühungen Ibizas.


Weiterlesen...  

OpenSimulator Club Logo Am 17.07.2009 wird TalentRaspel virtual worlds Ltd. eine neue tägliche Wettbewerbsreihe starten.

Wechselnde Aufgaben werden u. a. die Teilnehmer auf der Suche nach der Lösung quer durch das virtuelle Universum in fremde Welten entführen oder sie direkt gegeneinander antreten lassen. Die Grids des OpenSimulator-Clubs, Open Neuland und Wilder Westen, werden ebenso wie andere virtuelle Welten eingebunden sein.

Weiterlesen...  

Zindra PlakatEs ist soweit. Nach monatelangen Ankündigungen und Diskussionen hat Linden Lab den Adult-Kontinent Zindra online. Vom 15. bis zum 29. Juni war Zindra für alle Residents zu einer ersten Besichtigung freigegeben.
Diese Zeitspanne konnten auch die Anbieter von Adult-Content nutzen, um sich ihre bevorzugten neuen Standorte auf dem Kontinent auszusuchen.
Jetzt beginnen Landverteilung und Umsiedlung. Höchste Zeit also einen Blick auf den neuen Kontinent zu werfen, so lange er noch jungfräulich ist.

Weiterlesen...  

openspaceEs gab in der Vergangenheit schon oft Kritik an der Politik Linden Labs. Entscheidungen, die viele Residents betrafen, wurden ohne Rückfragen kurzfristig durchgeboxt. Die Nutzer hielten bisher still. Seit Bekanntgabe der geplanten Preiserhöhung für OpenSpace-SIMs sieht das anders aus. Die Avatare gehen auf die Barrikaden! Hat Linden Lab den Bogen überspannt?

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>