Was den Amerikanern ihre Second Life Community Convention (SLCC) ist, das sind den Deutschen ihre RezzDays: das größte reale Treffen von SL-Bewohnern in der Hauptstadt Berlin.

Die RezzDays hießen dabei früher Second Life Community Meeting (SLCM), im Jahr 2010 musste man diese Veranstaltung umtaufen. Sie findet in diesem Jahr zum fünften Mal statt.
Wer nun Tante Google befragt, um die Seite der Veranstaltung zu finden, der findet Wunderliches: es gibt im Jahr 2012 neben den RezzDays mit zwei Z am 1. und 2. Juni in Berlin eine fast namensgleiche Veranstaltung, die RezDays mit nur einem Z vom 1. bis 3. Juni, ebenfalls in Berlin.

Weiterlesen...  

Rezzdays 2010Die Rezzdays 2010 waren die größte Virtual User Convention im deutschsprachigen Raum, vom 04.-06. Juni 2010 in Berlin.

Virtual World Info war live als Medienpartner dabei und stellt hiermit nun eine Auswahl der besten Fotos online. Reale Residents, Snapshots der Workshops und Vorträge sowie zahlreiche Porträts und Impressionen der drei Rezzdays-Tage sind nun erhältlich.

Insgesamt 58 Fotos findet Ihr hier, die unser Fotograf Klaus Felgenhauer schoß - zum Anschauen, Downloaden und Weitergeben, für das Fotoalbum und Kommentieren.

Die folgende Slideshow kann auch in Webseiten eingebunden werden.
Drei spannende Tage, interessante Gespräche und Erinnerungen - das waren die Rezzdays 2010. Virtual World Info sagt mit diesen Fotos Danke.

Weiterlesen...  

Rezzdays 2010 mit VWIZum heutigen Freitag starten die Rezzdays 2010, die Virtual User Convention. Mit einem bunten Programm an Workshops, Vorträgen und interessanten Einblicken aus und in virtuellen Welten darf gerechnet werden.

Virtual World Info ist ebenfalls vor Ort und berichtet von den Events der drei Tage. Infos darüber als auch zum Programmablauf findet Ihr hier.
Organisiert wird das Event von avameet und Advanced Network Solutions. Partner sind neben Virtual World Info slinfo.de, YOUin3D, das Medienkontrollzentrum, Mondira Fashion und das Brauhaus Südstern, (Berlin) wo die Rezzdays veranstaltet werden.
Vier Redakteure und einen Fotograf bringt Virtual World Info zum Event mit, um sich unter das Real-Avataren-Volk zu mischen, interessante Eindrücke zu erhalten und zu beschreiben. Diverse Interviews werden ebenfalls geführt, zum Beispiel mit dem Machinimatographen Cisko Vandeverre alias Clemens Fobianke.

Weiterlesen...  

Rezzdays 2010 Vom 04.-06. Juni 2010 werden sich um ein breites Programm die Community und Professionals in Berlin treffen. Eingeladen sind alle Nutzer und Interessierte an virtuellen Welten.

Hervorgegangen sind die Rezzdays aus dem ehemaligen SLCM, welches bereits zweimal in der Haupstadt statt gefunden hat. Als einziges Event in Deutschland mit dem Anspruch des Connectens, Treffens und Austausches von Informationen positioniert sich Rezzdays als einzigartige Möglichkeit, Avatare hinter Personen in lockerem Ambiente, gepaart mit Wissen und Mehrwert, real kennen zu lernen. Virtual World Info berichtet exklusiv als Medienpartner vor Ort.

Weiterlesen...  

04-22_berlinstartup_444207 Die Berliner Plattform für Gründer, Berlin Startup, startet eine Portraitreihe zu Berliner 3D Umgebungen, den sogenannten virtuellen Welten.

Die Portraits der unterschiedlichen 3D-Plattformen sollen Konzept, Herangehensweise, Nutzen und die Zielgruppen beleuchten, die Unterschiede erklären und die Rolle Berlins darin aufzeigen. Das erste Portrait widmet sich der 2007 gegründeten browserbasierten 3D-Chat-Community sMeet.

Panfu, sMeet und Twinity sind drei virtuelle Welten, deren Initiatoren direkt in der Hauptstadt sitzen. Zahlreiche Dienstleister zentrieren sich dort ebenso wie Veranstaltungen zum Thema.

Weiterlesen...  

It´s party-time An zwei auf einander folgenden Tagen treffen sich  Freunde München SL´s. Am 20.06.2009 (Samstag) heißt es wieder munteres Plaudern, Party und Second Life - ganz real.

Was solcherlei Treffen bewirken könne, zeigte zuletzt das SLCM, über welches wir exklusiv berichteten.



Weiterlesen...  

SLCM 2009 PlakatPlatzregen. Bäche aus Sturzgewalt und Schlamm besetzen die Treppe zum Gehweg in die Grünoase in Berlin Kreuzberg.
Angekommen.

An überdachten Bierbänken und -tischen sitzen zahlreiche Menschen. Die Statistik stimmt also - der Durchschnitts-Second Life Benutzer ist kein Jugendlicher, wie so gern vermutet wird.
Ganz im Gegenteil glaubt man im ersten Moment kaum, dass es sich hier um das SLCM Nummer 2, das Second Life Community Meeting, handelt. Aus dem Jugendalter sind alle anwesenden Realavatare heraus gewachsen. Aber im Gegensatz zu Jugendlichen interessiert hier das Alter auch niemanden (mehr).

Weiterlesen...  

SLCM 2008 Logo Bereits letztes Jahr hatten SLinside, SLinfo und YOUin3D die erste Veranstaltung dieser Art in Berlin abgehalten - mit großem Erfolg. 150 Besucher fanden sich ein, um drei Tage lang Events und Community live zu erleben.

Dieses Jahr erwartet die Organisationstruppe noch mehr Besucher - wiederum in der Landeshauptstadt Berlin. Fest steht bereits, dass das SLCM (Second Life Community Meeting) am Pfingstwochenende stattfinden wird, also vom 29.-31.Mai 2009.

Weiterlesen...