Odyssey LogoSingapore 2010 Odyssey stellt eine virtuelle Welt des Sportes dar, eine Möglichkeit der internationalen Teilnahme an den ersten Olympischen Spielen der Jugend 2010.

Erstmals werden die Olympischen Spiele der Jugend 2010 im August in Singapur ausgetragen. Odyssey stellt die virtuelle Welt dieses Eventes dar, das über das reale Erlebnis hinaus reicht.
Teilnehmer, die sich online und virtuell betätigen wollen, wird nun Attraktives geboten - zur Verlosung gelangen wöchentlich zehn Amazon Gutscheine im Wert von 50 US-Dollar.

Weiterlesen...  

Odyssey LogoIm kommenden Juni wird erstmals eine virtuelle Olympiade veranstaltet. In vier Disziplinen muss man keien Sportgröße sein, um gewinnen zu können. Es genügt (beinahe) ein Internetanschluss.

Eine eigens erstellte virtuelle Welt wurde für die ersten Olympischen Jugendspiele mit den Singapore 2010 Odyssey Championship geschaffen. Die Youth Olympic Games finden im August in Singapore statt und stellen die Initatialzündung für die sportlich orientierte virtuelle Welt dar.

Spielend Sport treiben in einer virtuellen Welt, verbunden mit dem Olympischen Gedanken und der Vernetzung - das sind die Singapore 2010 Odyssey Championship.

Weiterlesen...  

Triathlon in SLDer Triathlet in dir ist nur einen Mausklick weit entfernt, und Second Life macht dieses Wunder möglich. Diese schlichte Wahrheit entdeckte Gaffer Strom bei einem seiner letzten Streifzüge durch die bunte Landschaft von SL, nachdem er zufällig im Eventkalender entdeckt hatte, dass der SL-Triathlon-Club in Kona am 1. März sein zweijähriges Bestehen feierte. Wie?  Natürlich mit einem zünftigen Triathlon, der aber von den Veranstaltern, Suzy und Wolfgang Spaatz, aus Zeitgründen verkürzt und somit nur als „Duathlon“ durchgeführt wurde. Das heißt, man ließ das Schwimmen einfach wegfallen, denn man wollte ja fit bleiben für die anschließende Geburtstagsparty.

Weiterlesen...  

08-1122-slskoeln-001DSFL Pokal Gewinner, Mediterraneo Cup Sieger und Deutscher Meister 2008. Das ist die tadellose Bilanz des SLS Köln. Das Anfang 2007 gegründete Team musste bis heute noch keine Niederlage hinnehmen, weder in einem Pflichtspiel, noch in einem Freundschaftsspiel - sie sind noch ungeschlagen.
 
Die Startelf des 15 Mann starken Kaders besteht ausschließlich aus Nationalspielern. Davon spielen acht in der deutschen Auswahl, einer für Tschechien und ein Spieler streift sich das englische Nationaltrikot über. Die Heimspiele werden in der SLS Köln Arena ausgetragen, welche theoretisch Platz für 56 000 Zuschauer bietet, leider fasst die Sim, auf der die Arena steht, aufgrund der technischen Begrenzungen lediglich 100 Avatare.
 
Tatsächlich finden sich zu den Heimspielen 30 - 60 Zuschauer ein - der höchste Besucherdurchschnitt aller Stadien in Second Life. VWI hatte das Vergnügen, ein Interview mit dem Präsidenten und  gleichzeitigen Trainer Tobi Ansaldo führen zu können.
 

Weiterlesen...