08-1207_buchstaben-logoRenate alias Frank Sorge wird am 19.12. bei den Brennenden Buchstaben auftreten und wieder einmal spannende und mit dem typisch berlinerischen Charme lesen.
 
Renate wurde im Februar 2007 als Avatar des Berliner Lesebühnenautors Frank Sorge wiedergeboren. Hier schreibt sie für das SL-Magazin „Touch“, baut große Häuser und macht virtuelle Lesungen. Diesmal liest sie die schönsten Weihnachtsgeschichten aus Franks Mappe und Büchern, im Lesesaal der neuen Präsenz der „Brennenden Buchstaben“.
 

Weiterlesen...  

Einige Betrachtungen zur Finanzkrise sowie Recht und Freiheit in SL.

Angesichts der jüngsten Meldungen, dass Island einen Staatsbankrott befürchtet, überkam mich ein plötzlicher Schauder. Second Life (SL) ist auch so eine Art Island - im virtuellen Reich. Scheinbar unabhängig, noch zu klein, um international wirklich ernsthaft beachtet zu werden, jederzeit vom Untergang bedroht, falls ein monetärer vulkangleicher Supergau die Lichter bei Linden Lab auslöscht, eine Insel mit Bewohnern, die besonderen und liebenswerten Eigensinn an den Tag legen.
 

Weiterlesen...  

Ein Gastbeitrag von Violetta Miles.

08-0923_exo_lesungAm 6. Oktober um 20.30 Uhr wird Exolate Carter aus seinem Vampirroman "Bluthunger" lesen. Bis dahin wird die große Seebühne und die neue Eventarea auf Financial Europe, unterhalb des TOUCH-Kreativzentrums, fertig sein.

Wir alle sind sehr stolz und glücklich darüber, mit Exolate Carter einen sehr charmanten Autoren für die offizielle Eröffnung der Seebühne gefunden zu haben.

Weiterlesen...  

08-0912_touch Dass es sich noch eklatant ändern könnte, wer hätte das gedacht? Tatsache aber ist, dass den Machern, allen voran der Chefredakteurin Astaldiel Serapis, des Touch-Magazines mit der aktuellen Ausgabe einige sehenswerte Verbesserungen vollends gelungen sind. Nicht nur wegen, aber auch, anhand des erstmaligen Sonderheftes, was in der gepackten zip-Datei enthalten ist...
 
Das Besondere am Magazin im Allgemeinen ist nicht nur, dass Residents aus Second Life über Second Life schreiben - und das von größtenteils anerkennenswerter Qualität - sondern auch, dass das Magazin als pdf kostenlos im Internet erhältlich ist. Und das gar monatlich...
Ausführlich porträtierten wir das Magazin und seine Macher bereits in einem separaten Beitrag.
 

Weiterlesen...  

08 - 0805_Touch_astaldiel
 08 - 0805_Touch_case  
Seit  März 2007 erscheint  das SL-News- und  Lifestyle-Magazin Monat für Monat als pdf-Datei zum kostenlosen Download. Auf circa 70 Seiten berichtet es über die wichtigsten Facts und Trends aus dem Zweitleben. Angeboten werden sieben Rubriken, unter denen ausführliche Berichte des Autorenteams erscheinen, das sich um die Chefredakteure Case Chapman und Astadiel Serapis schart.

 
   

Weiterlesen...