001_vhsDie traditionelle Bildungseinrichtung VHS tummelt sich seit März 2007 im virtuellen Raum. Zu verdanken ist das dem innovationsfreudigen Team aus Goslar, das im Second Life auf einer eigenen Sim ein Headquarter eingerichtet hat. Angeschlossen haben sich derweil auch schon einige weitere Städte. Mit einer Avat Area, dem Lernturm, mehreren Klassenräumen, einer Teststrecke für Avatare, einem Ideenpark, Ausstellungsräumen sowie einem Treffpunkt erwarten sie alle lernfreudigen Avatare. Für alle Neueinsteiger findet jeweils Montags um 20.30 Uhr eine kostenlose Einführung ins Second Life statt.
        
 

Weiterlesen...  

08-07-06vhs_008Am Dienstag, 8. Juli um 18 Uhr ist es endlich so weit. Die Volkshochschule eröffnet ihre SIM in Second Life.
Das will das VHS-Team mit einer Party mit euch feiern und auch die Tatsache dass wir zu einer der erfolgreichsten Bildungseinrichtungen geworden sind inSL.
Die ständig hohen Teilnehmerzahlen in den Kursen seien ein Beweis dafür, dass das Konzept richtig ist und der Gewinn des europäischen e-learning awards unterstreiche den Erfolg, teilte das VHS-Team mit.
Von 18 Uhr bis 22 Uhr findet ein buntes Programm statt,
nachfolgend einige Stationen:
  

Weiterlesen...  

Der eureleA AwardMit Erfolg präsentierte sich die Volkshochschule in Second Life, fast ein Jahr nach der Gründung, auf der Cebit. Am Tag des E-Learnings wurden die Gründer für ihre monatelange Arbeit belohnt.

Ihnen wurde der eurelea-Award des Jahres 2008 in der Kategorie "Öffentliche Bildungseinrichtung" verliehen. 

Weiterlesen...