Die Evolution des 3D TVDie Geschichte der 3D Visualisierung begann bereits vor 120 Jahren. Um 1890 herum beantragte der Brite William Friese-Greene das Patent für 3D Filme. Doch erst 1922 wurde der erste Langfilm mit dem Titel "The Power of Love", ein Stummfilm in Rot-Grün, in 3D vor Publikum präsentiert.

Nach anfänglichen Erfolgen, auch mit Ton, verlor sich der 3D-Hype wieder und 2D Filme setzten sich lange Zeit durch. Erst in den letzten Jahren macht 3D TV wieder von sich sprechen.

 

Weiterlesen...  

3D-TV Testsieger - Der Samsung UE40C7700Tests sprießen aus dem Boden, was die Möglichkeiten der dreidimensionalen Television betrifft. Entsprechend unterschiedlich sind die Ergebnisse.

PC Welt hat nun ebenfalls eine Testreihe veröffentlicht, die dem 3D-TV gewidmet ist. Mit natürlichem 3D habe dies alles jedoch bisher noch nichts zu tun - realistisch realisierbar ist das räumliche Sehen bisher nur in Animationsfilmen.

Weiterlesen...  

3D-TV Testsieger - Der Samsung UE40C7700 Ab Oktober wird das britische Pay-TV Sky mit seinem Sky+HD Sender in 3D starten. Erste Filme und Sport in 3D sind bereits angekündigt.

Voraussetzung ist ein 3D-Fernseher, die Modellpalette nimmt stetig zu.

Es scheint entsprechend nur noch eine Frage der Zeit, wann andere europäische Sender auf den 3D-Zug aufspringen. Erste Bildschirm-Tests sind durchgeführt und küren einen vorläufigen Marktführer des 3D-TV-Sektors.

Weiterlesen...  

Sixx - Das Magazin in 3DVor circa einem Jahr begann das ZDF, virtuelle Räume für seine Sendungen zu nutzen. Das ZDF erhielt nun Konkurrenz durch die Pro-Sieben-Sat.1-Gruppe und dessen jungen Sendeformat Sixx.

Die virtuellen, sogenannten Erklärräume werden dabei in ein 3D-Gewand gesteckt - dem Sendeinhalt angepasste Umgebungen sollen die Attraktivität der Sendungen steigern. Sie verschlingen allerdings auch Millionen. Indes die Technologie macht die Sendungen attraktiver, auch wenn der Inhalt davon unbeleckt bleibt.

Weiterlesen...  

Eine neue optische Folie von 3M ermöglicht dreidimensionale Ansichten ohne 3D-BrilleForscher des Unternehmens 3M haben eine Technologie für dreidimensionale Darstellungen erfunden, die das Tragen einer 3D-Brille überflüssig macht.

Sie soll vor allem bei Mobiltelefonen, Spielkonsolen und kleinen Netbooks zum Einsatz kommen.

Die 3M-Wissenschaftler haben hierfür eine neuartige optische Folie erdacht, die in das Display integriert werden kann. Diese Folie lenkt das Licht um und ermöglicht so einen räumlichen Effekt.

Weiterlesen...  

02-07_cebit_logoDer Trend, der sich im vergangenen Jahr bereits an den enorm gestiegenen Zuschauerzahlen bei 3D-Kinofilmen wie "Avatar" oder "Ice Age 3" ablesen ließ, setzt sich weiter fort. 3D erobert zunehmend auch andere Wirtschaftszweige, ob Automobilindustrie, Architektur oder Medizintechnik.

Die diesjährige CeBIT widmet dem Thema eine ganze Halle. In Messehalle 16 heißt das Motto "Next level 3D". Gezeigt werden unter anderem stereoskopische Hard- und Softwarelösungen für Kino, Home und Office. Auch ein 3D-Kino wird die Besucherströme anziehen.

Schon auf der Eröffnungsfeier der Messe wird 3D-Optik für ein besonderes Erlebnis bei den Gästen sorgen: Mit real 3D-Technologie soll die Messe im Hannover Congress Centrum eröffnet werden.

Weiterlesen...  

3D Weltkugeln 3D wird zunehmend massentauglich. Dies bestätigte die BBC gegenüber der Presse. Demnach werden wahrscheinlich der Teile Olympischen Sommerspiele 2012 dreidimensional übertragen.

Für Olympia 2012 sind damit erste große Experimente geplant, die den Einsatz von High-Definition Kameras erfordern, und die auf Technologien großer Hersteller aufbauen, die erst auf der IAA vorgestellt worden waren.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005