Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel zur Eröffnung der Dauerausstellung "IMPERIUM KONFLIKT MYTHOS. 2000 Jahre Varusschlacht" am 15.05.2009 in Kalkriese auf interaktiver Bodenprojektion der vertigo systems GmbH, Köln, Foto: Michael HehmannAm 15.Mai eröffnete Bundeskanzlerin Angela Merkel die Ausstellung "IMPERIUM KONFLIKT MYTHOS. 2000 Jahre Varusschlacht".
Im Museum Kalkriese (Osnabrücker Land) wird mit dieser Ausstellung das größte archäologische Projekt des Jahres 2009 gestartet, eine Dauerausstellung zur legendären Schlacht im Teutoburger Wald. Das Besondere an der Ausstellung ist vor allem auch, dass virtuell die Ausgrabungen nach empfunden und selbst erlebt werden können, durch einen virtuell erstellten Rasen und darunter zum Vorschein kommenden Funden.

Weiterlesen...  

Das Deutsche Zinnfigurenmuseum in SLSecond Life bietet viel Raum und Umsetzungsmöglichkeiten für virtuelle Ausstellungen. Gerade für die Präsentation spezieller Interessengemeinschaften oder  Themen und ihrer Bewerbung ist Second Life eine ideale Plattform. Ein Beispiel für die Darstellung eines, auch im Real Life sehr speziellen Interesses, ist das Deutsche Zinnfigurenmuseum in Second Life, über das wir bereits einmal berichteten. Nun ist es gewachsen und an neuer Adresse neu eröffnet.

Weiterlesen...  

LARA AwardSeit 1997 gibt es in Berlin das Computerspiele Museum - die weltweit erste ständige Ausstellung zur digitalen interaktiven Unterhaltungskultur. Mit rund 16.000 historischen Titeln verfügt es über eine der größten Sammlungen im Bereich der Unterhaltungssoftware. Nun stellt das Museum sein Archiv dem Deutschen Games Award "LARA" zur Verfügung. Die seit 2007 mit diesem Preis ausgezeichneten Spiele werden ab sofort hier archiviert.

Weiterlesen...  

TwinityBerlin mitten in San Francisco. Dies wird auf der Web 2.0 Expo, die vom 31. März bis zum 3. April 2009 in den USA statt findet, dank Twinity Wirklichkeit. Auf dem Stand der Berlin Partner GmbH in San Francisco haben Besucher die Möglichkeit, das virtuelle Berlin zu erkunden. Die lebensechte 3D-Nachbildung der deutschen Hauptstadt wird auf 25 Quadratkilometern begehbar und erlebbar sein.

Weiterlesen...  

Hospes Ragu führt durch die Ausstellung Hospes Ragus Zeichnungen in der Galerie Artifex

Am 19. März 2009 eröffnete turnusmäßig die neue Ausstellung in der Galerie Artifex. Für den gewohnten Zeitraum von drei Wochen sind die Arbeiten von Hospes Ragu auf dem Land der Gridhiker zu sehen.

Hospes Ragu, der im realen Leben Clifford Klinger heißt, zeichnet - mit allem, womit sich zeichnen lässt: mit Bleistiften, Buntstiften, Kohle, Tinte, Zeichenfeder und mit den Fingern. Aquarellfarben und Wasser unterstreichen die Aussage seiner Bilder.

Weiterlesen...  

Boyd im Virtual Museum of Art Alex Boyd wurde im Juli 1984 im niedersächsischen Celle unweit von Hannover geboren. Heute lebt und arbeitet der deutsch-schottische Fotograf in Glasgow, Schottland.

Das Virtual Museum of Art (VMOA) zeigt exklusiv in Second Life seine Ausstellung "Sonnets from Scotland" im Februar und März 2009.

Das Sonett (aus dem Lateinischen, sonus = "Klang, Schall" auch: Klanggedicht) ist eine Gedicht-Form. Der Name bedeutet „kleines Tonstück“ und wurde im deutschen Barock als „Klinggedicht“ übersetzt.*


Weiterlesen...  

Star Trek MuseumSchon einmal davon geträumt, den großen Captain Kirk zu feuern und selbst das Kommando auf der Brücke zu übernehmen? Na dann los!

Das "Star Trek Museum Of Science" existiert in Second Life.
Wer ein wenig Raumschiff-Atmosphäre schnuppern möchte, für den stellt die Second Life-Kulisse vermutlich eine echte Neuheit an interaktiver Zukunftsfaszination, so nah am erfolgreichen Filmerlebnis, dar.

Weiterlesen...  

Sigfred Rodenberger aka Torben @ Crossworlds Das zweite Mal ist es bereits, dass Sigfred Rodenberger in der Crossworlds Gallery, gelegen auf Lynto Island, ausstellt.
Hinter dem Avatar steckt der dänische Künstler Torben Mølgaard-Andersen, der in den vergangenen 35 Jahren unter anderem schon in England, Frankreich und Deutschland seine Werke zeigte.

Seine neueste Ausstellung ist übertitelt mit "Icons" und stellt Personen dar, die dem Künstler nahe gingen. Im angehängten Video spricht er selbst lebendig über sie.

Weiterlesen...  

Dresden GalleryAls die Dresden Gallery im Mai 2007 ihre virtuellen Pforten in Second Life öffnete, wusste noch niemand, wie das Projekt ankommen würde und ob sich überhaupt Avatare in die Nachbildung der berühmten Gemäldegalerie Alte Meister verirren würden. Mittlerweile darf man auf fast zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. Gestern, am 22. Februar 2009, wurde aus diesem Anlass im Residenzschloss Dresden eine Pressekonferenz abgehalten, zu der die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden eingeladen hatten.

Weiterlesen...  

sMeet VernissageDie virtuelle Welt sMeet engagiert sich auch im Bereich Kunst. Im vergangenen Jahr hatte sMeet junge Künstler aufgerufen, sich mit eigenen Werken an einem Kunstwettbewerb zu beteiligen. Fünf Teilnehmer sollten am Ende mit einem eigenen 3D-Atelier bei sMeet belohnt werden. Die Gewinner stehen nun fest und die große Vernissage findet heute abend statt.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005