Dolly Buster in Second LifeEine Weile gibt es die Webseite und Präsentation der dreidimensionalen Vergnügungsinsel, dem DollyBusterLand, bereits. Im Laufe dieser Woche hat nun auch die virtuelle Freudeninsel eröffnet.

Der Pornostar Dolly Buster steht Pate für eine erste offizielle Präsenz in 3D mit sexuellen Inhalten. Zugrunde liegt eine Partnerschaft mit Erstellern in der virtuellen Welt. Hinter dem Avatar "Dolly Buster" steckt die Pornoqueen indes selbst.

Weiterlesen...  

Habbo LogoNeben der Jugendplattform von Second Life, gaia online oder Club Penguin gehört Habbo zu den beliebtesten Online Communities für Jugendliche. Die Attraktivität von Habbo ist augenfällig.


Die virtuelle Welt läuft browserbasiert und ist deshalb von Computersystemen unabhängig. Zudem hat jedes Mitglied einen eigenen Raum, den es individuell einrichten kann. Durch die Trennung der Communities nach Ländern irrt der Benutzer nicht auf der Suche nach gleichsprachigen Usern durch die Welt, sondern findet relativ schnell Anschluss.

Weiterlesen...  

Voiceroboter FraunhoferEin Test und Beispielakt der "Fraunhofer Voice Control API" stellte ein Einbau in Second Life dar. Dort kann man nun auf dem Gelände des Instituts zwei Anwendungen via Sprache starten und dirigieren, inklusive dem eigenen Avatar.

Innerhalb weniger Tage implementierten Forscher des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) die API in Second Life, um die Kompatibilität mit beliebiger Software zu demonstrieren.

Zu seinem 50. Jubiläum präsentierte das Fraunhofer IPA die Fabriksimulation "factory of eMotions" in der virtuellen Welt Second Life. Die Herausforderung lag vor allem darin, die Steuerungslogik für die Produktion abzubilden – also dem System beizubringen, ein Bauteil auf Maschine A zu produzieren, zu Maschine B zu transportieren und dort zu montieren. Das ist gelungen, wie man im Beitrag zu der Manufaktur, bei der man sich z.B. einen Quad kostenlos zusammen bauen und mitnehmen kann, nachlesen kann.

Weiterlesen...  

Weblin Insolvenz Die Zweitgeist GmbH, welche Weblin entwickelte und auf den Markt brachte, hatte die Insolvenz zum 05.Mai 2009 angemeldet.
Ende Februar wurden sieben Leute entlassen, was laut Gründerin Christine Stump eine Maßnahme war, um das Unternehmen in die schwarzen Zahlen zu bringen. Das ist somit, zumindest im Rahmen der zweitgeist GmbH, gescheitert.

Jetzt hoffen die Betreiber (und der Insolvenzverwalter), dass Investoren das Unternehmen Weblin retten werden. Immerhin wurde bereits im Januar 2 Millionen Nutzer gezählt.

Weiterlesen...  

Projekt Natal - Milo Scene Screenshot Wird das Bild des Computerspielers, der mit einer Tüte Chips in der einen und  dem Joystick in der anderen Hand, schlapp auf seiner Couch vor dem Bildschirm hängt, vielleicht bald der Vergangenheit angehören? 

Seit Nintendo 2006 mit Wii und Wiimote heraus kam, sind die Spieler auf der ganzen Welt deutlich aktiver geworden und fangen an, mit der Remote Control in der Hand, mit seltsamen weit ausholenden Bewegungen ihrer Hände und Füsse vor ihren Bildschirmen herumzufuchteln.



Weiterlesen...  

MFG InnovationsagenturDie MFG Baden-Württemberg bietet mit dem MFG Innovationcast einen Podcast-Service an, der die Hörer über alles Neue und Wissenswerte rund um Internet, Webciety und virtuelle Welten informiert. In der neuesten Ausgabe Nummer 18 geht es um virtuelle Welten und ihre Bedeutung für die Zukunft des Web. Die MFG konnte dafür hochkarätige Gesprächspartner gewinnen: Johannes Moskaliuk vom IWM Tübingen und Kai Ludwig von TalenRaspel.

Weiterlesen...  

Club CooeeDie cooee GmbH, Entwickler des brandneuen, kostenlosen 3D-Chatworld-Messengers Club Cooee (http://www.clubcooee.com), gibt heute mit dem Einstieg von Stefan Lemper und Torsten Jüngling den Neuzugang zweier erfahrener Internet-Experten sowie das Ende der Open Beta Phase bekannt.


Stefan Lemper (38) ergänzt ab sofort das Management-Team der cooee GmbH. Er war zuvor sieben Jahre lang als Partner und zuletzt als Geschäftsführer bei der erfolgreichen Venture Capital Gesellschaft Aurelia Private Equity tätig, bei der er für die Beteiligungen in den Bereichen Internet, Medien und Software verantwortlich war. Seine wertvollen Erfahrungen als Investor in international tätige Unternehmen und die aus seiner eigenen Gründerzeit wird er zukünftig als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen und Business Development in die cooee GmbH einbringen.

Weiterlesen...  

Club CooeeDie cooee GmbH, Entwickler des neuen, kostenlosen 3D-Chatworld-Messengers Club Cooee, gibt die Kooperation mit dem Spieleportal Bigpoint.com bekannt. Mit Club Cooee werden die Möglichkeiten des klassischen Instant Messaging in eine lebendige, pulsierende 3D Online-Welt transportiert. Zusammen mit Bigpoint.com können Mitglieder von Club Cooee und User von Bigpoint.com zukünftig spielerisch einfach miteinander durch die neue 3D-Welt ziehen und in das Universum der Online-Spiele eintauchen.

Weiterlesen...  

Warhammer Online LogoDas MMORPG Warhammer "Age of Reckoning" war am 18.September auf die Zielgerade gewechselt - es öffnete offiziell seine Pforten.

Seit dem 05.03. ist es nun für je 10 Tage für jedermann und -frau kostenlos. Schnell ist ein Testaccount angelegt und man kann los spielen.

Weiterlesen...  

08-1209_realxtend Version 0.4 des realXtend Clients wurde am 02. Dezember offiziell veröffentlicht. Genannt Beneath The Waves gestattet es Zugang zu einer Unterwasserwelt, die die Möglichkeiten des realXtends deutlich zeigt. Die visuelle Umsetzung zeigt, dass die Technologie in dieser Richtung bestätig fort schreitet. 

In Beneath The Waves können sich Avatare unter Wasser in einem virtuellen Aquarium treffen, sich zu Fischen verwandeln oder von einem Fisch in einen Avatar, alles scheint möglich - zumindest wenn es das (hier gar nicht) kühle Nass betrifft.

Nutzbar ist realXtend als virtueller 3D-Treffpunkt, sei es nun für Konferenzen oder lockere Gespräche. Die Grenzen der Realität sind aufgehoben, wie in beinahe jedweder anderen virtuellen Umgebung ebenfalls.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005