Olive Conference Room Ron Edwards von Ambient Performance hielt kürzlich einen Vortrag zum Thema Kollaboration in virtuellen Welten ab. Insbesonderer Fokus sind dabei Chancen und Antriebskräfte des Business und die Erklärung der Einzigartigkeit kollaborativer Möglichkeiten.

Ambient Performance ist unter anderem Reseller Olives in Europa. Den Vortrag hielt Ron Edwards am Serious Games Institute (CGI), Coventry.

Weiterlesen...  

Second Life EnterpriseSecond Life Enterprise (Beta) ist das Second Life für Unternehmen, das hinter einer Firewall liegt und weitere Boni implementiert. Am 04.11.09 kündigte Mark Kingdon (CEO Linden Lab) Second Life Enterprise offiziell an.

Seit geraumer Zeit agiert Second Life Betreiber Linden Lab mit Fokus auf Businessanwendungen und Unternehmen. Der nächste große Coup wurde auf der Enterprise 2.0 in San Francisco vorgestellt.

Zudem wird als Erweiterung der Enterprise Umgebung Anfang 2010 ein zusätzlicher Marktplatz für  virtuelle Waren bereit gestellt werden.

Weiterlesen...  

Geld 200.000 US$ wurden von der National Science Foundation zur Verfügung gestellt, um eine Studie über den Wert virtueller Welten in Bezug auf die zunehmenden Geschäftsprozesse in die Wege zu leiten.

Ein Team aus Forschern verschiedenster Bereiche der Indiana University und der North Carolina State University werden die Studie durchführen.

Die Idee ist nicht neu, auch Linden Lab mit Second Life, Sun mit Wonderland und Qwaq (welches jetzt Teleplace heißt) haben zum Beispiel den Fokus und zugehörige Investitionen auf die Businesspotenziale virtueller Welten erhöht. Die Forscher des Teams der beiden Universitäten legen demhingegen ihren Fokus eher darauf, wie präsent eine solche virtuelle Repräsentanz sein kann und wie sie effektiv gestaltet werden sollte.

Weiterlesen...  

Twinity Umfrage 2 iPod nano werden von Twinity verlost. Unter allen Teilnehmern einer aktuellen Umfrage der Metaversum GmbH, die sich damit konkretes Feedback erhofft.

Eine zwingende Kenntnis Twinitys, der virtuellen Welt aus Berlin, ist laut Metaversum nicht notwendig, aber empfohlen. Grundsätzlich richtet sie sich auch an Nicht-Mitglieder.

Weiterlesen...  

Thinkbalm Studie Cover Sozialwissenschaftler und Psychologen haben normale Menschen, die gelegentlich oder häufiger in die Virtualität abtauchen, je nach Grad ihres dortigen Engagements schon mal in Typologien eingeteilt, wir alle haben schon von Immersionisten und Augmentionisten oder ähnlichen Begriffen gehört.
Nun erreicht uns aus USA eine Studie, die das immersive Internet zum Gegenstand hat.
Mit dem Begriff des immersiven Internet meinen die Verfasser der Studie, zwei amerikanische Markforscher namens Sam und Erica Driver, in erster Linie die neuen virtuellen Kommunikationstechniken, die durch das 3D-Internet entstanden sind, also Kommunikation über Avatare in Form von IM, Chat, Voice over IP, usw.

Hauptthema war die Frage, inwieweit die so verstandenen immersiven Technologien heute im realen Geschäftsleben bereits Eingang gefunden haben, und wie ihr Wert von den im Beruf stehenden Praktikern eingeschätzt wird.

Weiterlesen...  

Philip Rosedale Philip Rosedale, Gründer und heutiger Aufsichtsratsvorsitzender von Linden Lab, gilt seit jeher als einer der originellsten und wichtigsten Vordenker der virtuellen Gemeinde weltweit.

Das Time Magazine listete ihn im Jahr 2007 unter die einhundert einflussreichsten Menschen der Welt. Seit seinem Rückzug aus dem Tagesgeschäft bei Second Life im März 2008 ist der 40-jährige Ex-CEO auch ein begehrter Interviewpartner der Medien geworden. Anthony Gell vom Sender BVO (Business Voice) interviewte ihn kürzlich zweimal, die Interviews wurden als Videos auch auf SL Talk verlinkt und damit auch der deutschen Gemeinde zugänglich gemacht. VWI liefert hier eine kurze inhaltliche Zusammenfassung der beiden Videoclips.


Weiterlesen...  

08-1227_sl_newhp Bereits einige Zeit war es angekündigt und (vor)besichtigt worden, nun ist es soweit. Die offizielle Webseite Second Lifes hat ein neues Gesicht erhalten.
Laut der Ankündigung Linden Labs, des Initiators und Entwicklers der ersten großen virtuellen Welt (Metaversum), sind diese Neuerungen vor allem für neue User umgesetzt worden.
So heißt es bei Linden Lab: 
Das hauptsächliche Ziel der neuen Homepage ist es, die Bandbreite und Reichhaltigkeit der Möglichkeiten Second Lifes zu zeigen... Das neue Design ist in jedem Aspekt besser, auch in der Performance. Deshalb starten wir nun mit vollem Dampf die neu designte Seite.

Weiterlesen...  

08-1124-workingworlds-logoCornelia den Hartog, Managing Director GAX Technologies S.A., war während der Working Worlds die ganze Zeit vor Ort und teleportierte von einem Salon zum anderen, sprach mit den teilnehmenden Firmen, holte Feedback ein und sorgte persönlich für einen reibungslosen Ablauf. Eine Woche nach der letzten Messe Ende Mai 2008 hatte sie wieder etwas mehr Zeit und konnte VWI noch ein paar Fragen beantworten.

Weiterlesen...  

08-1124-workingworlds-logoNach einem Job suchen viele in Second Life. Sie wollen ein paar Lindendollar verdienen, indem sie in Clubs tanzen, Klamotten designen oder mit virtuellen Grundstücken handeln. Doch kann man im zweiten Leben auch einen Job für das erste Leben finden? Einen echten Job in einem realen Unternehmen, bezahlt in echten Euros? Man kann. Zum Beispiel auf der Working Worlds, der derzeit größten Jobmesse in Second Life. Am 27. November findet sie zum dritten Mal statt - Anlass genug für einen Rückblick auf die erfolgreiche Vergangenheit dieser Messe.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005