Sebastian FunkeIm Rahmen des BIZZin3D 2009, bei dem Sebastian Matthias Funke, seines Zeichens Geschäftsführer und Mitgründer der sMeet Communications GmbH, gleichsam anwesend war, besuchten wir das Büro der Virtuellen Welt in Berlin und bieten hier nun einen Einblick in die Möglichkeiten und des Potenziales von sMeet und veröffentlichen Teile des exklusiven Interviews.

So manches Detail konnten wir von Herrn Funke erfahren, vielen Dank dafür - und unseren Lesern viel Freude.

Weiterlesen...  

sMeet´s Latest News Nachdem sMeet Geschäftsführer Sebastian Funke beim letzten Wochenende statt gefundenen BIZZin3D Meetup teil genommen hatte und einige interessante Statements einbrachte, wurden derweil die nächsten Highlights für die Community geplant.

Mit dem gestrigen Tage, dem 05.06.2009, gab sMeet zwei weitere Partnerschaften bekannt. Zum einen kann man in der virtuellen Welt Berliner Herkunft Terminator 4 exklusiv bestaunen und eine Jugendinitiative des Agentur für Arbeit in Zusammenarbeit mit Mc Donald´s, die BRAVO-Job-Attacke, nutzen. Kostenfrei.

Weiterlesen...  

Club CooeeDie cooee GmbH, Entwickler des brandneuen, kostenlosen 3D-Chatworld-Messengers Club Cooee (http://www.clubcooee.com), gibt heute mit dem Einstieg von Stefan Lemper und Torsten Jüngling den Neuzugang zweier erfahrener Internet-Experten sowie das Ende der Open Beta Phase bekannt.


Stefan Lemper (38) ergänzt ab sofort das Management-Team der cooee GmbH. Er war zuvor sieben Jahre lang als Partner und zuletzt als Geschäftsführer bei der erfolgreichen Venture Capital Gesellschaft Aurelia Private Equity tätig, bei der er für die Beteiligungen in den Bereichen Internet, Medien und Software verantwortlich war. Seine wertvollen Erfahrungen als Investor in international tätige Unternehmen und die aus seiner eigenen Gründerzeit wird er zukünftig als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen und Business Development in die cooee GmbH einbringen.

Weiterlesen...  

Voice sucks!In Second Life prallen zwei verschiedene Philosophien aufeinander: Immersionisten wollen ihr Real Life möglichst deutlich vom Virtual Life trennen, Augmentionisten sehen die virtuelle Sphäre eher als Erweiterung der physischen Welt. Theoretisch sollten beide Gruppen problemlos nebeneinander in Second Life koexistieren können, praktisch gibt es hier aber zunehmend Spannungen, wie im Folgenden am Beispiel "Voice" verdeutlicht werden soll.

Weiterlesen...  

Club CooeeDie cooee GmbH, Entwickler des neuen, kostenlosen 3D-Chatworld-Messengers Club Cooee, gibt die Kooperation mit dem Spieleportal Bigpoint.com bekannt. Mit Club Cooee werden die Möglichkeiten des klassischen Instant Messaging in eine lebendige, pulsierende 3D Online-Welt transportiert. Zusammen mit Bigpoint.com können Mitglieder von Club Cooee und User von Bigpoint.com zukünftig spielerisch einfach miteinander durch die neue 3D-Welt ziehen und in das Universum der Online-Spiele eintauchen.

Weiterlesen...  

08-1211_weblin "Avatare brechen aus. Weblin öffnet Second Life-Avataren das Tor ins Internet. Mit der einfachen Programmerweiterung „weblin Gate“ ist es möglich, mit seinem in Second Life erstellten Avatar auch außerhalb des SL-Universums im Internet herumzuwuseln." 

Mit diesem Einleitungssatz beginnt ein Artikel auf der DP - Digital Productions Website vom 08.12.2008.


Weiterlesen...  

08-1209_realxtend Version 0.4 des realXtend Clients wurde am 02. Dezember offiziell veröffentlicht. Genannt Beneath The Waves gestattet es Zugang zu einer Unterwasserwelt, die die Möglichkeiten des realXtends deutlich zeigt. Die visuelle Umsetzung zeigt, dass die Technologie in dieser Richtung bestätig fort schreitet. 

In Beneath The Waves können sich Avatare unter Wasser in einem virtuellen Aquarium treffen, sich zu Fischen verwandeln oder von einem Fisch in einen Avatar, alles scheint möglich - zumindest wenn es das (hier gar nicht) kühle Nass betrifft.

Nutzbar ist realXtend als virtueller 3D-Treffpunkt, sei es nun für Konferenzen oder lockere Gespräche. Die Grenzen der Realität sind aufgehoben, wie in beinahe jedweder anderen virtuellen Umgebung ebenfalls.

Weiterlesen...  

Wer hat darauf nicht gewartet? Nunja, gewiss niemand; niemand, den man kennt in unserem Alter. Im Normalfall. Das darf man sagen, ist der Normalfall doch nur dann "normal", wenn die Masse sich dem nicht widersetzt. Was von Ausnahmen wiederum zu bestätigen ist. 
Dessen ungeachtet - das Publikum ist willig, das klassische Televisionsmedium und seine althergebrachten Traditionen und Events bestehen, auch wenn Statistiken belegen, dass immer mehr Menschen mittleren Alters sich das Fernsehen ersparen oder sogar im eigenen Haushalt abschaffen. Kein Grund für The Dome und seine Macher, Trübsal zu blasen. Runde 47 läuft exakt am 06. September 2008 auf RTL II, was eher weniger nach Zufall aussieht. Auch Universal Music, welche hinter The Dome stecken, haben also den Zeitgeist erkannt... 

Weiterlesen...  

08-06-30dark_refuge_00Heute mal ein Party-Tipp für alle Gothic-Metal-Kinky-Süchtige:

Das Dark Refuge!

Die Ownerin Linda Paine sowie ihr gesamter Staff haben auf nunmehr einer gesamten SIM das auf die Beine gestellt, wovon andere nur träumen können - eine SIM im Creepy-Fetish-Style. An jeder Ecke befindet sich ein anderes Highlight.


Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005