tirol_006Ein Kinderlied weit weit aus der Vergangenheit schleicht sich in die Erinnerung ein und bleibt ganz subtil präsent.

Erste Begegnungen, erste Örtlichkeiten entscheiden über Bleiben oder Gehen. Second Life ist so gross, dass vertraute Klänge aus dem Biergarten für den einsprachigen Neu-Avatar wie ein grüner Fleck in einer schier unergründlichen Vielfalt der Möglichkeiten erscheinen muss.
„Man spricht deutsch“ klingt wie ein befreiender Stoßseufzer und gibt Orientierung im Wust von babylonischem Sprachgewirr und einer Inflation angebotener Karten und Landmarken und lässt aufatmen.


Weiterlesen...  

2008-06-13apfelland_02 Wer in seinem Zweiten Leben einmal nicht so richtig weiß, wohin er sich bewegen soll, der kann sich in den Teleportcenter von Apfelland Airport aufmachen. Eine große Auswahl an redaktionsgeprüften Landmarken in Second Life wird auf etlichen Schautafeln sehr übersichtlich präsentiert.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005