Digitaler Fingerabdruck © geralt @ pixelio Der bewusste Netznutzer weiß es. Seit Anfang 2009 sind Telekommunikationsdienstleistunger zur Überwachung gesetzlich verpflichtet. Hansenet (Alice) muss dies nun deutlich spüren.

Seit Beginn 2008 war es bereits empfohlen, seit 01.01.2009 ist die Vorratsdatenspeicherung für alle Dienstleister der Branche Pflicht. Aus diesem Grund hatten Tausende Webseiten am ersten Januar schwarz verhüllte Webseiten. Auch das Hansenet darf keine Ausnahme machen. Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.
Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble strebt aktuell an, den Geheimdienst vor den Augen der Regierung zu verbergen. Dies ist nicht der erste Vorstoß des CDU-Politikers, der fragwürdig ist.

Weiterlesen...  

08-1013-demo_berlin_111008In Berlin fand am 11.10.2008 die größte Demonstration gegen Überwachung in der Geschichte der Bundesrepublik statt: In dem über 2 km langen Demonstrationszug trugen die Teilnehmer Transparente mit Aufschriften wie "Du bist Deutschland, Du bist verdächtig", "Keine Stasi 2.0 – Hier gilt das Grundgesetz", "Angst vor Freiheit?" und "Je gläserner der Bürger, desto zerbrechlicher die Demokratie".

Vor kurzem wurde bekannt, dass die Future Group europäischer Minister (u. a. Schäuble) derzeit einen Fünf-Jahres-Plan, den Digitalen Tsunami, für die Europäische Union entwickelt, deren Vorschläge dabei weit über die Vorratsdatenspeicherung hinaus gehen. Nicht nur diese neuen Fakten dürften das Event in Berlin dringender und wichtig erscheinen lassen.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005