08-1129-cyberkriminalitt2-001Kinder und Jugendliche zählen sicherlich zu den aktivsten Nutzern der neuen Kommunikationstechniken. Oft versteht der Familiennachwuchs viel mehr von Computern, Internet, Handy und Co. als die Elterngeneration. VWInfo berichtete an anderer Stelle, dass sich schon 2007 über 8 Millionen Kinder und Jugendliche in virtuellen Welten tummelten, und Schätzungen der ENISA gehen dahin, daß diese Zahl bis 2011 auf wahrscheinlich mehr als 20 Millionen anwachsen wird. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage nach dem Kinderschutz im Internet mit neuer Dringlichkeit. Gaffer Strom unterhielt sich zu diesem Thema mit Vertretern der Organisation Kindernothilfe (KNH) in Düsseldorf sowie mit Experten des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) in Bonn.

 

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005