Munich Gaming LogoZum zweiten Mal nach ihrem erfolgreichen Auftakt in 2008 findet vom 01. bis 03. April 2009 die Munich Gaming statt. Diese dreitägige Veranstaltung, aufgeteilt in einen Kongress und eine Ausstellung, wendet sich an die Games-Branche und an die Medienindustrie.
Neben 25 Einzelveranstaltungen zu den Kernthemen "Spiele & Plattformen", "Content & Crossmedia", "Markt & Politik" sowie "Produktion & Technik" findet am Vorabend der Munich Gaming auch die Verleihung des Deutschen Computerspielpreises statt.

Weiterlesen...  

08-0918_war Am 18. September startete WAR, Warhammer Online: Age of Reckoning, den Feldzug in die Online Community, um als ernsthafter Konkurrent zum bisher beliebtesten MMORPG, World of Warcraft, anzutreten. Seitdem war es ruhig um die Community, die Startphase war geprägt von wenigen Meldungen, die sich vorrangig mit der beinahe weltweiten Markteinführung und der Behebung diverser Bugs beschäftigten.
 
Mit ähnlichem Spielziel und -aufbau wie WoW wird es WAR nicht leicht haben, was natürlich auch den Machern bewusst war, sie setzten die Meßlatte entsprechend hoch - und konnten zudem auf den Erfahrungen der Community und der Usability von World of Warcraft profitieren. Als Gewinner der diesjährigen Games Convention versprach das neue Game jedoch durchaus, dass es dieser Herausforderung gewachsen sein würde.
 

Weiterlesen...  

08-1022-erepublik001Wem das teilweise doch recht ziellose In-den-Tag-leben in Second Life zu wenig ist, der kann jetzt etwas Neues ausprobieren: Das noch in der Betaphase befindliche MMOG eRepublik ist eine Mischung aus Strategiespielen wie Risiko und Civilization. eRepublik Labs, ein Spieleentwickler aus Dublin, Irland, hat gestern die allgemeine Veröffentlichung ihres Onlinespiels verkündet, in dem die Spieler lokalen und nationalen Parteien beitreten, Wirtschaftspolitik betreiben, Unternehmen gründen und sogar Kriege mit anderen Ländern führen können.

Weiterlesen...  

08-1017-medianet-logoAm 20.10.2008 findet erstmalig das von media.net veranstaltete Antipiraterie-Forum am Potsdamer Platz in Berlin statt. Das große Thema sind "Games für Lau: Strategien gegen Raubkopien - Chancen und Herausforderungen".  Wer jedoch nicht persönlich nach Berlin reisen kann, aber trotzdem dabei sein möchte, der hat dank virtueller Welten die Gelegenheit dazu: Das Forum findet gleichzeitig am realen Potsdamer Platz und in der 3D-Onlinewelt Twinity statt. So können auch die virtuellen Teilnehmer mithören, mitsehen und mitdiskutieren, als wären sie live dabei.

Weiterlesen...  

In der vergangenen Woche fand in Thüringen das Symposium der Spielewelten der Zukunft statt. Eines der Hauptanliegen war es, die Diskussion der Gewaltdarstellung in Killerspielen neu aufzuwerfen, wie aus der Broschüre vor Ort hervorging:
"Die Gewaltdarstellungen in den sog. "Killerspielen" als Computer Games haben derart überhand genommen, dass Eltern und Schule diesem Phänomen immer ratloser gegenüberstehen."
 

Weiterlesen...  

08-0927_bm Der BÄM!-Games Award 2008 hat sich die Computec Media AG, Deutschlands führender Verlag für Electronic Entertainment, eine Menge Potenzial ins Boot geholt. Mit derzeit an die 500.000 Abstimmungen und der Chance auf zahlreiche Gewinne wird auch der BÄM!-Games Award gewiss die Schlagzeilen füllen können.

In zehn Kategorien kann bis zum 21.Oktober 2008 gestimmt werden. Die Auszeichnung für die besten Games erfolgt in Zusammenarbeit mit namhaften Medienpartnern wie dem Kölner EXPRESS und den Magazinen MAXIM, JOY und SHAPE. Der Publikumspreis wird im Rahmen einer einzigartigen Galaveranstaltung in Kooperation mit der Stadt Köln am 06.November verliehen.

Weiterlesen...  

08-0919_online_star_logoDie Vorwahl des OnlineStar ’08 Publikumspreis, Deutschlands größter User-Wahl, ist abgeschlossen. Fast 8.000 User haben entschieden: Aus knapp 55.000 eingereichten Websites in 16 Kategorien treten nun die jeweils 10 Bestplatzierten zur Hauptwahl an.
 
„Der Publikumspreis hat sich als einer der wichtigsten Preise der Internetbranche etabliert und auch dieses Jahr rechnen wir wieder mit einer spannenden Wahl.“ sagte Florian Ebner, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Ebner Ulm, zu Beginn des nun zum zehnten Mal veranstalteten Internetpreises.
Die Kategorie Virtuelle Welten ist dabei ebenso vertreten wie "Geld und Karriere","Gesundheit und Wellness" und 13 weiteren Sparten des Internets.
 

Weiterlesen...  

08-0918_kids Am 16.09.2008 veröffentlichte Pew Internet die Ergebnisse einer Studie, die es innerhalb der amerikanischen Jugend unter den 12-17 Jährigen durch führte. 1.102 Jugendliche wurden befragt.
Ergebnis der Studie ist, dass weit mehr Potenzial der Interaktion und der Sozialisierung durch virtuelle Kommunikation, ebenso wie durch Spiele, entsteht und generiert wird.
Zum Trotze aller Prognosen, die stet versuchen zu behaupten, dass Spiele, Zockerei und Internet die Geister der Jugend korrumpieren? Glaubt man der Studie, ist dem definitv so. Und wer könnte einer Studie nicht glauben im heutigen, aufgeklärten Zeitalter? 
 

Weiterlesen...  

08-0909_googleVor wenigen Tagen kam die Diskussion zu Googles Browser Chrome aufgrund aktueller Entwicklungen voll in Gang. Da dies jedoch vorrangig in deutschen Landen publik wurde und es zudem auch dem Recht Deutschlands zuzurechnen ist, dürfte das den Google Browser Chrome wohl insgesamt schwerlich aufhalten.
 
Mit den Ankündigungen, die Chrome bereits jetzt in der Beta-Phase verspricht und demonstriert, schlägt Google Wege der Zukunft ein, an denen sich andere Browser messen werden müssen. Auch wenn für Chrome derzeit noch keine Marktführungsposition zu erwarten ist, denn zahlreiche Verbesserungen sind noch zu tätigen - wie bei allen anderen Projekten im Beta-Stadium ebenfalls. 
 

Weiterlesen...  

Der Prelaunch der neuen Virtuellen Welt war am 08.08. Das Projektvorstellungsvideo kündigt an:
"Immer wieder gibt es einen Zeitpunkt, bei dem ein riesen technologischer Sprung eine gigantische Wirkung auf das Leben von Menschen hat."
 
Man porträtiert GEM Lifestyle im Folgenden als Welt in 3D, ähnlich der Second Lifes, als ultimatives Entertainment und der Möglichkeit, sich als Partner zu beteiligen. Innerhalb von 24 Monaten wird ein Börsengang angestrebt, der von den geschätzten 300 Mio € 35% an seine Partner ausschütten wird. 

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005