Branchenquerdenker Alex St. John kündigt in Vortrag Ende der Konsolen an
 
"Im Jahr 2020 wird der Spielemarkt vollständig von persistentenWelten dominiert, und kein Mensch braucht mehr Konsolen, um illegaleKopien zu verhindern", sagte Alex St. John, der früher bei Microsoft einer der Väter von DirectX war und jetzt Chef des Onlinespieleanbieters Wild Tangen ist bei Golem aus.
 
Alex St. John gilt in der Branche als unbequemerQuerdenker. Auf der Developers Conference in Leipzig hat er vor derinternationalen Entwicklerszene mit ungewöhnlichen Thesen für Furoregesorgt: Im Jahr 2020 hätten Spielkonsolen keine Bedeutung mehr - danngebe es nur noch persistente Welten.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005