Psychology and Marketing LogoDer Avatar einer Person verrät viel über seinen Führer. Dies bestätigt eine neue Studie kanadischer Forscher. Insbesondere virtuelle Firmenpräsenzen wurden dabei analysiert.

Forscher der Concordia Universität fanden heraus, dass der Avatar als Repräsentationsfigur mehr über einen Menschen verrät, als bisher angenommen wurde. Das trifft auch auf Unternehmen zu, die sich im virtuellen Raum darstellen. Die Forschungen wurden in Second Life durchgeführt.

Weiterlesen...  

Luxus Forscher der Florida State University konnten einen Nachweis der Verbindung immersiver Erlebnisse und des Kaufverhaltens erbringen. Demnach fördern dreidimensionale Umgebungen den Wunsch auf einen Kauf in 63% der Fälle.

Die Studie wurde in Planet Calypso durchgeführt. Das Ziel war es, herauszufinden, inwieweit Aktivitäten einer Marke in virtuellen Welten zur Kaufbereitschaft derer Produkte beitragen - und in welcher Relevanz dies zu betrachten ist.
Die Markenattraktivität im Zusammenhang mit dem immersiven Effekt wurde dabei fokussiert.

Der kürzlich vom College of Business der Florida State University zum Doktor ernannte Rob Hooker führte die Studie durch.

Weiterlesen...  

EduSim Logo Mit dem 1.Mai 2010 wird die bisher Hauptplattform der Kollaborationssoftware EduSim, ein Ning-Netzwerk, geschlossen und vollständig auf die hauseigene Webseite übernommen. Weiter ist die live Vorstellung in weniger als einer Woche in Boston geplant.

Dieser Artikel stellt EduSim und seine Open Source Grundlage OpenCobalt umfassend vor.

Weiterlesen...  

IWM Plakat Virtuelle Welten Am vergangenen Sonntag, dem 07. März 2010, öffnete das Tübinger Institut für Wissensmedien (IWM) die Türen für mehr als 600 Besucher. Reelle und virtuelle Attraktionen konnten besichtigt werden.

Die Grenzen werden mittels fortschreitender Mixed-Reality fließender und zeigen, dass Anwendungen zum Teil als zu real und andererseits als zu spielerisch interpretiert werden.

Das Highlight des Besucher-Tages im IWM war unweigerlich der virtuelle Dinosaurier, zahlreiche weitere, virtuell-technische Anwendungen wurden gezeigt und vorgestellt. Das Institut gehört zu den 86 Forschungsinstituten der Leibniz-Gemeinschaft in Deutschland und engagiert sich in Forschungsbereichen auch in virtuellen Welten wie Second Life.

Weiterlesen...  

Olive Conference Room Ron Edwards von Ambient Performance hielt kürzlich einen Vortrag zum Thema Kollaboration in virtuellen Welten ab. Insbesonderer Fokus sind dabei Chancen und Antriebskräfte des Business und die Erklärung der Einzigartigkeit kollaborativer Möglichkeiten.

Ambient Performance ist unter anderem Reseller Olives in Europa. Den Vortrag hielt Ron Edwards am Serious Games Institute (CGI), Coventry.

Weiterlesen...  

Second Life TheaterAnsprechende Projekte gibt es in der virtuellen Welt viele. Doch wohl einzigartig ist der erste Versuch eines internationalen Teams um den am Bodensee lebenden Regisseur Simeon Blaesi. Mit "RL meets SL" könnte man dessen Experiment  umschreiben, ein Theaterstück aus dem realen Leben in das zweite Leben zu bringen.

"Reigen" heißt das Stück des Wiener Dramatikers und Schriftstellers  Arthur Schnitzler    (1862; †1931). In zehn Dialogen versucht dieser damit, ein moralisches Bild der Gesellschaft des ausgehenden 19. Jahrhunderts zu zeichnen. In dem Stück werden zehn Begegnungen sexueller Natur geschildert. Es gilt bis heute als emblematisches modernes Drama.

Weiterlesen...  

Voice sucks!In Second Life prallen zwei verschiedene Philosophien aufeinander: Immersionisten wollen ihr Real Life möglichst deutlich vom Virtual Life trennen, Augmentionisten sehen die virtuelle Sphäre eher als Erweiterung der physischen Welt. Theoretisch sollten beide Gruppen problemlos nebeneinander in Second Life koexistieren können, praktisch gibt es hier aber zunehmend Spannungen, wie im Folgenden am Beispiel "Voice" verdeutlicht werden soll.

Weiterlesen...  

Immersion/AugmentationEs ist die in den letzten drei Jahren am intensivsten geführte Theorie-Debatte in englischsprachigen Second Life Blogs: Augmentation vs. Immersion, also das Aufeinanderprallen zweier verschiedener "Lebensphilosophien" in virtuellen 3D-Welten, bei denen die eine Gruppe ihr virtuelles Leben mit dem realen zu verknüpfen versucht, während die andere eine möglichst strikte Trennung der beiden Sphären forciert. Dieser Artikel soll eine Einführung in diese im deutschsprachigen SL bisher eher wenig beachtete Debatte bieten.

Weiterlesen...  

08-1209_bielefeld1Zu den deutschen Hochschulen die eine eigene Repräsentanz in Second Life unterhalten gehört auch die Universität Bielefeld. Das Engagement geht hier von der Fakultät für Erziehungswissenschaften aus, wo man die Möglichkeiten von E-Learning in Second Life erforscht.
 

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005