10-30_blender-conference-2010_logoDie Blender Conference 2010 findet vom 29. - 31. Oktober in Amsterdam statt. In Second Life wird der Live-Stream der Veranstaltung von der Caledon Oxbridge University präsentiert.

Die kostenlose 3D Software Blender erfreut sich im Bereich virtueller Welten immer größerer Beliebtheit, da mit ihr Modelle, Texturen und Animationen in professioneller Qualität erstellt werden können.

Weiterlesen...  

Dennis SchäfferAm vergangenen Donnerstag fanden sich rund 50 Besucher in Second Life auf dem Gelände der 3D-Bildungsmesse EDUstep ein, um an dem fünfstündigem Programm der Pre-Konferenz "Weiterbildung Digital" teilzunehmen.

Über 100 Zuschauer wurden zudem auf dem Life-Stream von Medienpartner Avameo gezählt.

VWI berichtete im vorab.


Weiterlesen...  

EDUstep Gelaende in SL UebersichtAm 24.9.2010 findet die Messe EDUstep auf dem virtuellen Boden Second Lifes statt. Bildungsanbieter aus Berlin und Brandenburg präsentieren sich der interessierten Öffentlichkeit.

Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote und Berufliche Bildung im weitesten Sinne sind die Themen der EDUstep. Das Team "E-Learning 3D" der Uni Bielefeld lädt zur Vorkonferenz, die mit Workshops und einem noch offenen Teil gefüllt sein wird.

Weiterlesen...  

Realidades Virtuais LogoSeit dem 17.05. findet eine Vortragsreihe mit dem Thema virtuelle Welten am Goethe Institut Portugal in Lissabon statt.

Virtuelle Wirklichkeiten sind der Fokus der Betrachtungen, die bis zum 02. Juni andauern werden. Drei Konferenzen werden als Mixed-Reality-Event nach Second Life übertragen.

Weiterlesen...  

Web3d-Konferenz Logo Die vom 25.-29. Juli stattfindende Web3D Konferenz jährt sich 2010 zum 15.Male. Sie findet parallel zur Siggraph 2010 im Los Angeles Convention Center statt. Für das Einreichen von Teilnahmeunterlagen verleiben nun noch sechs Tage.

Die Web3D Konferenz versteht sich als Hauptevent des Web3D, das Forscher, Entwickler, Unternehmen, Künstler und Inhalteersteller in einer dynamischen Lernumgebung miteinander vereint. Ausrichter ACM ist eines von drei Mitgliedern des Web3D Konsortiums.

Weiterlesen...  

VDC LogoDieser Kongress vereint einige Superlative: Der größte in Deutschland ist er, international aufgestellt und höchst vielfältig obendrein.

So präsentiert sich jedenfalls der Veranstalter, das Virtual Dimension Center (VDC) Fellbach zusammen mit seinen Partnern, der ICIDO GmbH, der Imsys - Immersive Systems GmbH & Co. KG sowie der madness GmbH.
Einsatzmöglichkeiten der Virtual Reality werden vorgestellt, dabei sind laut Dr. Christoph Runde, Technischer Geschäftsführer VDC, drei Hauptschwerpunkte zu erkennen.

Weiterlesen...  

Science in 3D Das vom BMBF geförderte Projekt der Universität Potsdam "Science in 3D, die Ausbildung von Existenzgründern in Virtuellen Welten" hat am 18. Juni 2009 nach einjähriger Projektlaufzeit eine virtuelle Konferenz zum Thema "Lehre und Geschäftsmodelle in Virtuellen Welten" auf der Second Life Insel der Universität Potsdam veranstaltet.

Die Teilnahme und das Erleben dieser und anderer Konferenzen im virtuellen Raum gab VWI Anlass, diese Veranstaltungsform genauer zu betrachten und mit der Parallelform in physischer Umgebung zu vergleichen.

Science in 3D ist ein Gemeinschaftsprojekt innerhalb der Universität Potsdam zwischen der Juniorprofessur für Corporate Governance und E-Commerce (Prof. Lattemann) und dem Lehrstuhl für Molekularbiologie (Prof. Müller-Röber) mit einer Laufzeit von 2 Jahren.
Entsprechend dieser Projektkooperation wurden in der Konferenz "Lehre und Geschäftsmodelle in Virtuellen Welten" zwei Themenbereiche beleuchtet:

Einsatzmöglichkeiten Virtueller Welten in der Aus- und Weiterbildung
und Geschäftsmodelle in Virtuellen Welten.

Weiterlesen...  

BIZZin3D Meet UpWas ist das BIZZin3D Meet Up?

Unter dem Motto "Let´s meet, talk & discuss about business opportunities in 3D Internet" wird mit dem BIZZin3D Meet Up ein Symposium ins Leben gerufen, bei dem Businesspotentiale von virtuellen Welten und dem 3D Internet dargestellt und diskutiert werden sollen.

Was erwartet Sie zum BIZZin3D Meet Up?

Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf moderierten Diskussionsrunden, wo aktuelle Trends mit Experten auf dem Podium diskutiert werden sollen. Vergleichbar einer SWOT Analyse sollen die BIZZin3D Diskussionen nicht nur das Potential, sondern auch Schwächen des Mediums offen ansprechen und hinterfragen. Ziel ist, gemeinsam Lösungen für die Branche zu erarbeiten um das Wachstum des jungen Industriezweiges weiter zu beschleunigen. Im Anschluss an jede Diskussion wird auch das Publikum die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen. Die Diskussionen werden in englischer Sprache gehalten.

Weiterlesen...  

Virtuelle Finanzwelt als first mover des realen Finanzcrash25. Februar, das ist Aschermittwoch. An der Universität Wien läuft eine mehrtägige Konferenz zu Themen der Wirtschaftsinformatik.

VWI hat vorab schon einmal ein wenig im Programm der Konferenz gestöbert und einen hoch interessanten Vortrag entdeckt, der von dem österreichischen Ingenieurbüro BEKO stammt und einen realistischen Erfahrungsbericht über die inzwischen mehr als zweijährigen Aktivitäten der Firma in Second Life darstellt.


Thema des Vortrags war die Grundsatz-Frage: Virtuelle Welten-Top oder Flop? Offenbar hat die Firma innerhalb SL schon beides kennen gelernt, und der Tenor des Erfahrungsberichts (der uns auszugsweise vorlag) ist dann auch so, dass man versucht ist zu glauben, dass Termin und Datum des Vortrags nicht ganz zufällig gewählt wurden.

Weiterlesen...  

08-1209_realxtend Version 0.4 des realXtend Clients wurde am 02. Dezember offiziell veröffentlicht. Genannt Beneath The Waves gestattet es Zugang zu einer Unterwasserwelt, die die Möglichkeiten des realXtends deutlich zeigt. Die visuelle Umsetzung zeigt, dass die Technologie in dieser Richtung bestätig fort schreitet. 

In Beneath The Waves können sich Avatare unter Wasser in einem virtuellen Aquarium treffen, sich zu Fischen verwandeln oder von einem Fisch in einen Avatar, alles scheint möglich - zumindest wenn es das (hier gar nicht) kühle Nass betrifft.

Nutzbar ist realXtend als virtueller 3D-Treffpunkt, sei es nun für Konferenzen oder lockere Gespräche. Die Grenzen der Realität sind aufgehoben, wie in beinahe jedweder anderen virtuellen Umgebung ebenfalls.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005