03_03_laracomputerspielpreisLARA – das ist der wohlklingende Kurzname des Deutschen Games Awards, der seit 2007 an die Besten der nationalen und internationalen Gamesbranche verliehen wird. In diesem Jahr findet die feierliche Vergabe der Trophäen in München im Haus der Kunst am 30. März statt – mit einer entscheidenden Veränderung: Erstmalig werden die LARA Awards im Rahmen der LARA NIGHT in Kooperation zwischen dem Deutschen Games Award und dem Deutschen Computerspielpreis verliehen.

Weiterlesen...  

LARA 2010Am 30. Juni 2010 wurde LARA - Der deutsche Games Award an 14 Preisträger verliehen. Die Galaveranstaltung, zu der 500 Gäste, darunter zahlreiche prominente Vertreter aus Film, Fernsehen, Musik- und Gamesbranche gekommen waren, fand im Kölner Coloneum statt.

Die RTL-Moderatorin Nazan Eckes führte durch den Abend. Zu den Preispaten, die die begehrte, von Künstlern designte Trophäe überreichten, gehörten unter anderem Model Jana Ina Zarrella, TV-Moderatorin Charlotte Engelhardt, Prof. Dr.-Ing. Horst Zuse und Marie-Luise Lewicki, die Chefredakteurin von ELTERN und ELTERN family. Das musikalische Highlight setzte ein Live-Auftritt von Stoppok zusammen mit Worthy.

Weiterlesen...  

LARA - Der Deutsche Games Award Logo
Am 24. Juni 2009 wird in Köln zum dritten Mal in Folge LARA - Der Deutsche Games Award verliehen, VWI brachte dazu kürzlich einen Vorbericht.
Die LARA 2009 soll alle voraus gegangenen Veranstaltungen übertreffen so der Veranstalter, der Entertainment Media Verlag (Dornach bei München), in einer Presseverlautbarung.

Angesichts der immer noch andauernden öffentlichen Kontroverse um Computerspiele allgemein geht die Branche damit erfreulicherweise wieder in die Offensive, und noch positiver ist es, dass sich auch die NRW-Landesregierung zur Game-Industrie bekennt.

Weiterlesen...  

LARA AwardSeit 1997 gibt es in Berlin das Computerspiele Museum - die weltweit erste ständige Ausstellung zur digitalen interaktiven Unterhaltungskultur. Mit rund 16.000 historischen Titeln verfügt es über eine der größten Sammlungen im Bereich der Unterhaltungssoftware. Nun stellt das Museum sein Archiv dem Deutschen Games Award "LARA" zur Verfügung. Die seit 2007 mit diesem Preis ausgezeichneten Spiele werden ab sofort hier archiviert.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005