Korhonen und Kathan im literarischen InterviewDas Wochenende des ausklingenden Monats Mai war bei den Brennenden Buchstaben gleich mit zwei virtuell-realen literarischen Veranstaltungen gefüllt.

Am Freitagabend stand ein Event auf dem Programm, das sowohl in Second Life, als auch vor realem Publikum in einer Soester Kulturkneipe stattfand: "Durch den virtuellen Spiegel". Die Lesung war eine Teilveranstaltung der internationalen Reihe Through the Virtual Looking Glass des US-amerikanischen Philosophieprofessors Gary Zabel.

Den Sonntagabend gestaltete Thorsten Küper in Second Life im Interview mit Science-Fiction-Autor Christian Kathan alias Christian Hermann.

Weiterlesen...  

Cover Lea Korte Am 27.03.2010 fand um 21:00 Uhr in der virtuellen Welt Second Life eine ganz besondere Lesung im Kafé Krümelkram statt. Lea Korte stellte ihren neuen historischen Roman "Die Maurin" vor.

Die Autorin Lea Korte lebt nun bereits seit fast 20 Jahren in Spanien und so ist es nicht verwunderlich, dass ihre beiden bisher erschienen Romane "Die Nonne mit dem Schwert" und "Die Maurin" in Spanien spielen.

Das im Februar erschienene neue Werk "Die Maurin" inkludiert zahlreiche historische Persönlichkeiten wie Isabella I. von Kastilien, Oberhaupt der Katholischen Königsfamilie, der zu Ehren der "Orden de Isabel la Católica" gewidmet wurde, der Königin, unter deren Regierung im Jahre 1492 Amerika entdeckt worden ist.

Weiterlesen...  

Cover Lea Korte Lea Korte, Autorin der historischen Romane Die Nonne mit dem Schwert und Die Maurin, beide Knaur-Verlag, stellt sich den Fragen der Brennenden Buchstaben.

Die Literaturgruppe veranstaltet regelmäßig Literatur-Events und lädt Schriftsteller/innnen zu Lesungen ein.

Lea Korte, 47, lebt in Spanien. Die Geschichte ihrer Wahlheimat hat es der Journalistin und Übersetzerin angetan. Faktenwissen versteht sie in eine spannende Geschichte einzuflechten, ohne dass man sich belehrt fühlt. Viel mehr taucht man in das Geschehen ein und erfährt mehr nebenbei Zahlen, Daten und Herrschernamen. Das Ende des Mittelalters bedeutete für die Menschen nicht nur Aufbruch in die Moderne mit Druckerpresse und Medienrevolution, sondern auch das Wüten der Inquisition.

Weiterlesen...  

Ingrid Schmitz & Sameja LombaIn Krefeld lebt die Schriftstellerin Ingrid Schmitz. Dort und in der Region spielen auch viele ihrer Geschichten. Doch für "2 Leben - 1 Tod" entdeckte sie einen neuen Schauplatz: Second Life.

VWI bat die Autorin zum Gespräch und erfuhr einiges über die vielen Persönlichkeiten der Ingrid Schmitz, über den Erfolg virtueller Lesungen, über ihre Pläne für die Zukunft und die Antwort auf die schwierige Frage, wie man einen Avatar sterben lassen kann.

Weiterlesen...  

Twinity Berlin"Focus and Flow" der Kombo KiloWatts & Vanek erscheint am 11. September und wird heute in einer Sneak Preview in Twinity vorgestellt. Am kommenden Donnerstag liest Esther Schweins mit anderen Schauspielern, auch dieses Event können Twinizens live verfolgen.

Die Twinity Macher haben sich wieder zwei besondere Events einfallen lassen. Nach diversen, bereits erfolgreich statt gefundenen, Veranstaltungen kann man nun auf die Erfahrungen in der virtuellen Welt bauen und darf partizipieren. Ein Live Feeling ist fast garantiert.


Weiterlesen...  

June Brenner und Kueperpunk KorhonenAm Sonntag, den 3. Mai, gab es bei den BRENNENDEN BUCHSTABEN einen besonderen literarischen Abend: Die Blogger, die gleichzeitig in Second Life aktiv sind, waren aufgerufen, aus ihren Blogs zu lesen. Zwei Blogger mit satirisch spitzer Feder wurden ausgewählt, den Abend zu gestalten: June Brenner und Kueperpunk Korhonen - diesmal in einem Zelt im virtuellen Saarland. Im Wechsel lasen sie Skurriles, Satirisches, Bedenkliches.

Weiterlesen...  

TwinityZur nächsten zitty-Leserlounge im virtuellen Berlin von Twinity hat sich ein ganz besonderer Gast angesagt: Premium-Politiker Dr. Udo Brömme höchstselbst gibt sich die Ehre, um live aus seinem visionären Werk „Zukunft ist gut für alle!“ (Ullstein Verlag) zu lesen. Zu sehen und zu hören heute, 23. April 2009, ab 20.00 Uhr in der zitty-Redaktion am Hackeschen Markt.

Weiterlesen...  

Beirant BuchcoverAm 26. April um 21 Uhr präsentieren die BB zum zweiten Mal ein Kinderbuch. Der  Schrifsteller Holger Beirant liest aus "Wie Frau Holle das Rumpelstilzchen unterm Sofa traf."

Es geht um Märchen,  Thriller und Krimis, um kindgerechte Geschichten und um blutige Geschichten. Und was sind überhaupt "kindgerechte Geschichten"?

"Ich wollte eine Geschichte übers Erzählen schreiben", sagt der in Frankfurt lebende Schriftsteller, der in Second Life unter dem Avatar-Namen Frankfurter Writer unterwegs ist.

Weiterlesen...  

brennende-buchstaben-logoAnfang März wurde es verkündet. Ein Lyrik-Abend suchte Poeten und Autoren, die auf der Siersburg im Rahmen eines Events der Brennenden Buchstaben lesen möchten.

Zustande kam die Idee zu dem ungewöhnlichen Leseabend während der Lesung von Klaus Ebner. Auf Wunsch der Zuhörer las er aus seiner katalanischen Lyrik.

Das hatte Zauselina Rieko, Initiatorin der inworld Gruppe aus Second Life, so nicht erwartet und war umso mehr erfreut und fand schnell weitere Autoren, die mit ihr und Klaus Ebner gemeinsam am heutigen Abend in Second Life lesen werden.
Los geht es um 21 Uhr. Dann werden auch die Gewinner/innen des  Schreibwettbewerbes  offiziell bekannt gegeben.

Weiterlesen...  

zitty RedaktionDie zitty-Leserlounge in Twinity präsentiert regelmäßig Autoren, die live aus ihren Werken lesen. Heute abend um 20 Uhr werden sich gleich zwei Autoren die Ehre geben: Flix und Mischa-Sarim Verollet.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005