Zweites Leben Forum Logo Zweites Leben ist das noch junge Forum der Second Life Community, das sich Anfang des Jahres offiziell anhob, als Pendant des Second Forums, welches in neue Hände überging, zu etablieren.
Dies scheint geglückt, schaut man sich die offiziellen Statistiken des Forums an. Mit rund 10.000 eindeutigen Besuchern hat das Forum einen guten Start hingelegt, auf den Criz Collins nun noch einen drauf legen möchte.

Am 25. Januar kündigte er an, dass 1.000 L$ von ihm persönlich ausgeschüttet werden - an den letzten Poster des Threads, den er damit startete.

Weiterlesen...  

SL WirtschaftsgraphIm Gegensatz zum echten Leben wächst in Second Life die Wirtschaft stetig weiter. Weder die schlechte Konjunktur in den USA noch die schlechte Presse konnten den Boom bisher stoppen.

Zu viele Benutzer haben den Zukunftswert der virtuellen Welt Second Life erkannt. Es lässt sich genug Geld mit Kleidung, Schuhen, Skins oder auch Landvermietungen machen.

Spitzenproduzenten verdienen bis zu 2000 US$ monatlich an ihren verkauften Produkten. Die Anzahl der Residents im Game hat seit Januar die 16.6 Millionen Grenze durchbrochen, wobei die Zahl der Premium User erneut rückfällig geworden ist.

Weiterlesen...  

Zyngo Filiale in Second LifeBereits in den Artikeln Glücksspiel in Second Life (Teil 1 und Teil 2) sind wir auf Zyngo eingegangen.

Trotzdem gibt es sehr viele Leute, die ihr Glück an den Zyngo-Automaten versuchen, um damit Geld für ihre Mieten etc. gewinnen zu können. Doch meistens verliert man sogar all das, was man bisher hatte.

 

Die Grundlagen und worauf zu achten ist beim Spielen (wenn man es denn partout nicht lassen möchte), könnt ihr nun hier erfahren.

Weiterlesen...  

08-1210_slinside Vor 2 Jahren wurde das deutschsprachige Second Life Forum und Community-Portal, SLinside.com, gegründet.
Grundgedanke von Silvio Remus (in SL: Silvio Interflug) und seinen Helfern war es, ein Portal für die deutschsprachige Second Life Gemeinde zu schaffen, welches neben Informationen, Hilfe und Tools auch die Vielfalt dieser Community abbildet. Jeder Second Life Bewohner kann Slinside.com vollkommen kostenlos, ohne jegliche  Gegenleistung als Plattform für Wissensaustausch rund um SL, oder auch zur PR von eigenen Projekten in SL nutzen. Zentraler Aspekt des Portals ist es natürlich, mit seinen Bekannten und Freunden aus Second Life auch tagsüber in Kontakt zu bleiben, sich gemeinsam zu organisieren, Spaß zu haben.
 

Weiterlesen...  

08-1117-wirtschaft-ezbWährend die physische Außenwelt (RL) im Augenblick fast nur negative Nachrichten aus der Wirtschafts- und Finanzwelt produziert (Bankenkrise, rückläufige Auftragseingänge in wichtigen Branchen wie z. B. der amerikanischen oder europäischen Automobilindustrie), oder gar richtige Rezessionen für ganze Volkswirtschaften drohen, entwickelt sich die virtuelle Wirtschaft innerhalb von Second Life jetzt schon seit mehreren Jahren recht zufriedenstellend und in manchen Sektoren sogar sehr positiv. VWInfo hat einige Daten und Indikatoren innerhalb der SL-Wirtschaft untersucht, wobei wir uns im Wesentlichen auf Quellen im Internet stützen. Bei den meisten Daten handelt es sich um Statistiken von Linden Lab.

 

 

Weiterlesen...  

08-1026-sltoolbarEntscheidend für ein gut situiertes Dasein im Grid sind nicht zuletzt die Informationen darüber. Als Newbie wünscht man sich Tutorials, Locationtipps und Einkaufsführer. Fortgeschrittenere Residents suchen spezielles Knowhow und gieren nach außergewöhnlichen Erlebnissen oder Produkten. Und all jene, die sich ihr virtuelles Leben schon recht nett eingerichtet haben, brauchen ständig einen aktuellen Überblick der Entwicklungen im Metaversum.
 

 

Weiterlesen...  

Wer kannte sie nicht, DIE Plattform der News, bei der jeder schreiben konnte?
Von wem die Rede ist? Natürlich von second-life-info.de.
 
Zum heutigen Datum ist nun die Weiterleitung auf unser Portal aktiv. Warum das?
SLI war uns immer ein guter Partner, unser Chefredakteur Gilbert Wise hat bereits dort als solcher gearbeitet und nicht zuletzt, das Portal musste schließen aufgrund der Markenrechtsbestimmungen, die Linden Lab im Januar diesen Jahres durch gesetzt hat.
 

Weiterlesen...  

Eine weitere Umfrage erreichte uns in den letzten Tagen. Floris van Veen studiert an der Universität Bielfeld Soziologie. Im Rahmen seiner Diplomarbeit erstellte er einen ansprechenden Fragebogen, der sich zudem auszufüllen lohnt.
Denn zum Schluss der Umfragen  gibt es eine Verlosung von 2500 L$ und zehn mal 1000 L$ unter jenen, die die Umfrage abgeschlossen haben.
 
Die Teilnahme an der Verlosung ist optional. Floris garantiert natürlich den Datenschutz und die Trennung der Daten der Befragung mit jenen der Verlosung.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005