Monalisa RobbianiFür Monalisa Robbiani war von Anfang an klar, dass Second Life das Zeug zu etwas Großem haben würde, an dem sie unbedingt teilhaben wollte.

Seit März 2007 ist die 34jährige Österreicherin dabei und hat sich stets sehr aktiv eingebracht, sei es als Mitglied der SL-Mentoren, als Content Creator oder rege Diskussionsteilnehmerin in den Foren und Communities rund um Second Life. In der 3D-Welt trifft man die Übersetzerin und Bürokraft, die zur Zeit eine Ausbildung zur Medientechnikerin und Grafikerin macht, zumeist als Furry und selten als menschlichen Avatar an.

VWI sprach mit Monalisa Robbiani über das virtuelle Leben als Furry, über die Bedeutung von SL für ihr reales Leben und ihre Begeisterung für SL und virtuelle Welten.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005