Machinima Award 2009 Der Machinima Wettbewerb der Machinima Artists Guild, kurz MAG, war einer der bisher höchstdotierten Wettbewerbe um das Medium der Machininma in Second Life.

In 5 Kategorien wurden zum 17.10.2009 die Gewinner bekannt gegeben und gefeiert. Gewählt wurde nach einer Vorauswahl von den Residents selbst, wer die Trophäe 2009 ins virtuelle zuhause tragen darf.
Alle Videos sind auf YouTube verfügbar.

Weiterlesen...  

Fraps 2.9 Fraps ist jedem Machinima-Filmer ein Begriff.  Die neueste Version steht nun zum Download bereit und wartet mit einigen Neuerungen auf.

Entwickelt wurde das schmale Tool für das komfortable und ressourcensparende Filmen von separat ablaufenden 3D-Szenen, die vornehmlich in Spielen ablaufen. Auch in virtuellen Welten und Umgebungen ist es bei Machinima-Filmern ein bekanntes Basis-Tool.

Weiterlesen...  

Megan, der WichtelSie ist klein, sie ist frech und respektlos und fast immer online. Sie denkt sich stets neue Streiche aus und scheut sich nicht davor, gleich ganze Sims in Brand zu stecken.

Auch, wenn sie es niemals zugeben würde, lässt sich die Entwicklung einer ganz eigenen Forensprache bei SLinside.com zu ihr zurückverfolgen. Auf ihr Konto gehen aber auch legendäre Inworld-Parties und der alljährlich erfolgreiche SLinside-Adventskalender. Sie ist ohne Zweifel eine SL-Berühmtheit und äußerst beliebt - trotz oder gerade wegen ihrer genial-durchgeknallten Persönlichkeit: Megan Merlin, talentierte Machinima-Filmemacherin und offizieller "Forenwichtel" von SLinside.com. VWI hat sich getraut und ihr ein paar Fragen gestellt. Das ungekürzte, ungeschönte Interview lest ihr hier...

Weiterlesen...  

Mongo KokoDer King Kong Second Lifes ist der Mongo Koko Giant Gorilla Avatar, eine weitere Kreation von Ripped Winkler, ein Avatar in gigantischen Ausmaßen - und entsprechenden Fähigkeiten.

Der Mongo Koko ist inspiriert durch die Gorillas prähistorischer Zeiten. Dem Gigantopithecus nachempfunden, treibt er als Avatar nun in Second Life umher.

Wie andere Affenkreaturen, die Ripped Winkler bereits erstellt hat, ist der Mongo Koko eine lebensechte Replikation mit zahlreichen Features. Ein Fall für den Biologieunterricht? Mitnichten, zumindest nicht dieser Zeit, Ambitionen in dieser Richtung würde VWI jedoch begrüßen.

Weiterlesen...  

RUC Virtual-Projekt Logo Am heutigen Tage wird Metrotopia eingeweiht - die "Stadt der Superhelden und -heldinnen". In Zusammenhang damit verkündet die ausrichtende Universität Roskilde einen Machinima Wettbewerb.

Das Programm des heutigen Eröffnungstages ist gespickt mit Shows und der Eröffnunsgrede von Professorin Sisse Siggaard Jensen, Ph.D., auf dem Gelände der Dänemark Präsenzen in Second Life.
Einer Kostümierung kann jeder Besucher beiwohnen, einer Ghostbuster-Show und einem Konzert mit abschließender Tanzveranstaltung.

Weiterlesen...  

Machinima Award 2009Die Machinima Artist Group veranstaltet einen Machinima Wettbewerb, für den das bisher höchste Preisgeld angesetzt wurde, welches jemals in diesem Rahmen ausgeschüttet worden ist: 250.000 L$ (ca.700 Euro).

Der Wettbewerb wird von Cisko Vandeverre und der M.A.G. (Machinima Artists Group) aus Second Life ausgerichtet und läuft im Zeitraum 27.09.-17.10.2009.

Weiterlesen...  

PSB Yes CoverEin Machinima des Künstlers Nathan Jay zum im Mai 2009 erschienenen neuen Album der Pet Shop Boys greift Motive und Flair stilsicher auf.

Das Machinima ist ein Promo-Video der besonderen Art, welches zeigt, was mit diesem Medium machbar ist oder sein kann. Ganz unabhängig von der Promo der Band wurde das Video zur neuen Platte "Yes" gedreht - in Second Life.

Elf Freunde trafen sich zur Session, die mit dem Symbol der Kuben in Form eines Hakens, welcher auch auf dem Plattencover zu sehen ist, beginnt und im Verlauf spielt. Das Besondere - Interaktion und eigene Storyentwicklung, die den Pet Shop Boys gut zu Gesicht steht. Sie äußerten sich bisher nicht zu dem neuen Machinima.

Weiterlesen...  

Machinima Artists Guild - Laurina & Lowe RunoMachinima sind im Kommen – schon allein aus Kostengründen beauftragen Unternehmen wie beispielsweise Nokia immer häufiger Machinimaproduzenten mit kleineren Videos, die zumeist virtuelle Präsenzen vorstellen, aber auch Brands etablieren sollen.

Wie aber schafft man es, vom ersten "Capture" bis zur perfekten Postproduction ohne fremde Hilfe?
Dem soll die Machinima Artists Guild (MAG) zumindest bei Second Life Bewohnern abhelfen. Gegründet von Lowe Runo und unterstützt von etablierten Machinima Künstlern wie Cisko Vandeverre, will die Machinima Artists Guild vor allem auch Newcomern aus der Szene unter die Arme greifen.

Weiterlesen...  

Rock the metaverseAm heutigen Tage findet ein weiteres Event in der virtuellen Welt Twinity statt. Mit dieser Bekanntgabe ließ die Twinity-Crew nun auch eine weitere Zusammenarbeit verlauten.

Koinup tritt beim heutigen Event als Hauptveranstalter und Organisator auf. Weitere Rezipienten sind Reaction Grid, Twinity, Orange Island und Metaplace.

Am heutigen 16. Juni wird das "Rocking the Metaverse" abgeschlossen - mit Livegigs in Twinity am virtuellen Brandenburger Tor.
Die Startzeit ist 22 Uhr MEZ. Auftreten werden Dizzy Banjo, Slim Warrior, Grace Mcdunnough, und Doubledown Tandino.

Weiterlesen...  

08-1224_machinima-foto_by_jellypics
Diese Entscheidung haben sich die Jury des aktuellen Machinima-Contests des 48FHP (48 Stunden Film Projekt) wahrlich nicht leicht gemacht.
 
5 Wochen tagte die Jury, bis sie sich für Gewinner der 16 Awards entschieden hatten. Umso mehr freut es, dass auch dieses Mal wiederum ein beliebtes deutsch-internationales Team dabei war - und gleich zwei Rekorde aufstellen konnte. Einen persönlichen als auch den Rekord des Contests, mit den meisten Awards überhaupt nach Hause gehen zu können. Die Rede ist einmal mehr von Machinimatrix.
 

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005