Club CooeeAuf den 3D Chat Client Club Cooee der Kaiserslautener Cooee GmbH warteten zum Ende des vergangenen Jahres zwei erfreuliche Nachrichten. Microsoft fördert den MS-Chat erneut und CNN listet den fensterlosen 3D-Chat-Client.

Club Cooee konnte im neuen Microsoft Förderprogramm "BizSpark One" punkten. CNN listet den 3D-Chat als eines der zukunftsträchtigen Ideen des Internets. Die fensterlose virtuelle Welt existiert seit Anfang 2009 fernab der Beta-Phase.

Weiterlesen...  

Projekt Natal - Milo Scene Screenshot Microsofts Natal Projekt ist eine der innovativen Entwicklungen für die Zukunft. MS hat nun die Veröffentlichung Natals für 2010 angekündigt und gibt den voraussichtlichen Preis bekannt, der unerwartet niedrig ausfällt.

Sprach- und intuitive Steuerung sind Merkmale des Projektes Natal. Innovationen sind hinsichtlich des Handlings und insbesondere aufgrund der Interaktion mit der künstlichen Intelligenz zu erwarten.

Weiterlesen...  

3D Display @ Sony Sony stellte auf der Digital Content Expo 2009 Ende Oktober in Japan erstmalig ein 3D Display vor, welches ohne Shutterbrille auskommt.

Die Digital Content Expo wartete mit der Digital Fair 2009 auf, die Sony nutzte, um das innovative dreidimensionale Pilot-Projekt, welches seit 3 Jahren in der Entwicklung befindlich ist, vorzustellen.

Sonys 3D-Display kommt dieser Tage lediglich mit einem Prototyp von den Ausmaßen 27x13cm in einem zylindrischen Gerät und einer Maximalauflösung von 96x128 Pixeln daher.

Weiterlesen...  

Playstation 3 - BewegungssteuerungDie erst dieses Jahr vorgestellte Bewegungssteuerung für die Playstation 3 soll bereits im Frühjahr 2010 erscheinen.

Dies hat zumindest Kazuo Hirai (der Boss von Sony Computer Entertainment) gegenüber der Times bestätigt.
Somit würde die Peripherie sehr rasch nach der Ankündigung erscheinen, eine scheinbar sehr knappe Zeit wenn man bedenkt, dass das Zubehör bisher kaum einem breiten Publikum vorgestellt wurde.

Weiterlesen...  

Projekt Natal - Milo Scene Screenshot Wird das Bild des Computerspielers, der mit einer Tüte Chips in der einen und  dem Joystick in der anderen Hand, schlapp auf seiner Couch vor dem Bildschirm hängt, vielleicht bald der Vergangenheit angehören? 

Seit Nintendo 2006 mit Wii und Wiimote heraus kam, sind die Spieler auf der ganzen Welt deutlich aktiver geworden und fangen an, mit der Remote Control in der Hand, mit seltsamen weit ausholenden Bewegungen ihrer Hände und Füsse vor ihren Bildschirmen herumzufuchteln.



Weiterlesen...  

08-3011-worldwidetelescope1_neu
Welcher  Hobby-Astronom träumt nicht davon, das eigene Planetarium im Haus zu haben? Die  kostenlose Software World Wide Telescope von Microsoft bietet schon einmal einen Schritt in die richtige Richtung an.

Mit ihm veröffentlicht der Software-Riese das erste Fernrohr für den Desktop - eine Applikation mit ähnlicher  Funktionsweise wie Google Earth, die dennoch viel mehr bietet als ein paar simple Blicke ins All.

Weiterlesen...  

Die Neuerungen in der Technik des Internet, speziell der Browser, hat nicht nur in Presse und Datenschutzzentren für Aufruhr gesorgt. 
Auch Microsoft und Mozilla sind sich der Konkurrenzfähigkeit des neuen Google Chrome Browsers und seiner breit gefächerten Möglichkeiten, als auch seiner in großen Teilen schnellerer Technik, durchaus bewusst. 
Auch wenn Mozilla mit dem Firefox 3 in vielen Applikationen nahe an die Geschwindigkeit des Chrome heran kommt, was Google macht, wird schlicht schneller bekannt. 
 

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005