Cutting Edge ConcertsSeit 2008 realisiert das Team von Cutting Edge Concerts perfekt organisierte Live-Konzerte mit Tribute Bands von Größen wie AC/DC, Phil Collins oder Aerosmith - in Second Life.

Legendär ist unter anderem ihr Pink Floyd Event.
VWI stellte die 5 Fragen diesmal an Lex Congrejo, Gründungsmitglied von Cutting Edge Concerts.

Weiterlesen...  

Machinima FilmklappeDie neue Produktion von "Altmeister" Krrish Spyker - sofern man in diesem jungen Genre bereits von Altmeistern sprechen kann - gehört zu den ganz grossen Top Movies dieses Jahres.

Wieder einmal fesselt uns der indische Regisseur mit seinen Bildverfremdungen, nähert sich einem Thema, über welches man gern nur hinter vorgehaltener Hand spekuliert. Zwar bescheinigt er sich selbst in seinen Directors Notes, er habe keine Storyline gehabt, sondern erzähle nur fragmentarisch aus dem Leben einer Strassenhure, dennoch finden wir einen sehr deutlichen roten Faden, der uns von Anfang an in den Film hineinsaugt.

Angereichert mit Elementen aus seiner Heimat "Bollywood", einer Filmsprache, die wohl nur Inder verstehen, versöhnt er uns mit dem Dilemma der Weiblichkeit.

Weiterlesen...  

Grid GazetteInspiriert durch den Zauberhype entstand 2001 IT&W, der Blog "Industrial Technology & Witchcraft". Nun spaltet sich aus dem bekannten Weblog ein Thema ab - mit eigenem Weblog und täglichen Neuigkeiten.

OpenSim und Second Life sind der Fokus des Nachrichten-Blogs Grid Gazette, das auf dem bestehenden Netzwerk von Professionals des IT&W aufbaut.

Weiterlesen...  

Machinima FilmklappeDas heutige Machinima of the Week wird von Metaverse TV unterstützt, das seit 2008 aktiv ist und auf verschiedenen Kanälen im Netz sendet.

The Area stammt von Regisseurin Misty Putzo und thematisiert die typischen Situationen auf Welcome Areas, wie sie alle Second Life Residents kennen - irrwitzige Gestalten vom hochgestylten Topmodel bis hin zum sprechenden Drachen sind die Akteure.

Geführt werden die typischen Nerd-Gespräche über neue Computer, Breitbandverbindungen und nicht geladene Skins.
Dazwischen gepackt ist eine nett choreographierte Tanzszene mit halb-geladenen Avataren und Bauhelmen.

Fazit: Flott und professionell geschnitten und flockig vertont.

Weiterlesen...  

Philip Linden aka Phil Rosedale - Avatar Nachdem Ende Juni 2010 Philip Rosedale aka Philip Linden seine Rückkehr als CEO bei Linden Lab bekannt gab und auch Finanzchef Bob Komin (BK Linden) zurück kehrte, fand am 30. Juli 2010 das versprochene erste inworld Meeting mit beiden statt.

Rund 50 Gäste wurden ausgelost, weitere etwa 1500 interessierte Second Life-Bewohner nutzten die Gelegenheit, die Veranstaltung im Internet via treet.tv zu verfolgen.

Eine Zusammenfassung der Präsentation und Rede, sowie das komplette Video des gestrigen Abends findet Ihr hier.
Das Hauptmantra von Linden Lab ist nun "Fast, Easy and Fun".


Weiterlesen...  

Twinity Miami South BeachMit Virtual Miami eröffnet die Spiegelwelt Twinity am 30. Juli erstmals eine amerikanische Stadt.

Das Wochenende wird Veranstaltungen, Live-Events und Gewinnspiele bieten - eröffnet wird Virtual Miami am Miami South Beach, maßstabsgetreu virtualisiert.
Bereits vorhanden in der Beta befindlichen virtuellen Welt sind die virtuellen Städte Berlin, London und Singapur.

Um 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit eröffnet Miami South Beach.

Weiterlesen...  

OWN - Live 2.0 Auf dem München Film Festival vom 25.06. bis 03.07.2010 wurde er erstmals in Deutschland vorgestellt - der Film "Live 2.0" von Jason Spingarn-Koff. Er wird zum Teil des OWN, des Oprah Winfrey Network, welches ab Januar 2011 Dokumentationen und Filme online bringen will.

Live 2.0 ist eine Dokumentation über Second Life - und die realen Akteure hinter den Avataren. Diverse Menschen kommen zu Wort, wie sie Second Life nutzen und warum. Ein Beispiel-Clip und ein Video-Interview des Regisseurs seht Ihr hier.

Weiterlesen...  

lifeparade-trauerflorDie Organisatoren der ersten geplanten Life Parade in Second Life bzw. Germany in 3D haben sich vor dem Hintergrund der tragischen Ereignisse in Duisburg entschlossen, das gemeinsame Event der Live Parade nicht stattfinden zu lassen.

Alle Beteiligten seien erschüttert, vermeldet der Pressesprecher der Community basierenden Gruppierung deutscher Second Life Residents, Germany in 3D, und man nehme aus Respekt vor den Opfern Abstand vor einer weiteren Durchführung.


Weiterlesen...  

opensimulatorOpen Simulator, kurz OpenSim, Open Source Adept zu dem MUVE Second Life, wird in Kürze ebenfalls mit Media on a Prim aufwarten können. Zudem werden Teleports zwischen den verschiedenen Grids demnächst möglich.

OpenSim zieht damit schnellen Fußes nach. Die zahlreichen Grids werden stärker miteinander verwoben und bestätigen damit den Anspruch eines multinationalen und freien Web3D Netzwerkes virtueller Welten.
Sicherheitsbedenken in OpenSim bestehen nach wie vor. Nicht nur korrupte Siminhaber können Inhalte anderer Avatare stehlen.

Weiterlesen...  

Machinima FilmklappeAus aktuellem Anlass gräbt VWI diese Woche im Rahmen der Machinima of the Week einen Klassiker aus, den Gewinnerfilm des 48FHP aus 2007.

Das 48 Stunden Film Projekt ist ein international renommierter Wettbewerb, der jährlich durch verschiedene Städte tourt. 2007 wurde das 48HFP erstmals auch um Machinima in Second Life veranstaltet.

Eine Neuauflage ist nun im vierten Jahr angekündigt. 2010 findet das 48 Stunden Filmprojekt in Second Life vom 17.-19. September statt. 48 Stunden haben die eingetragenen Teams Zeit, um einen kompletten Kurzfilm zu planen, zu drehen und zu vertonen.

Unser heutiges Machinima blickt zurück - nach 2007 zum ersten Wettbewerb dieser Art. Zombie Attack gewann als bester Machinima aus Second Life haushoch in neun von 14 Kategorien.

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005