Rezzdays Plakat18. Juni 2011 – Berlin, Kreuzberg, Marheineckeplatz. Das Joe Peñas, eine Cantina und Cocktailbar im mexikanischen Stil, war Schauplatz des Haupttages der diesjährigen Rezzdays. Die Veranstaltung fand mittlerweile zum 4. Mal statt, zum zweiten Mal unter dem Namen "Rezzdays".


Die Teilnehmer, eine bunte Schar von Second Life Residents und aktiven OpenSimlern, trafen sich aus ganz Deutschland und noch von sehr viel weiter her zum gemeinsamen Erzählen, Spaß haben und Informieren. Einige waren schon zum wiederholten Male dabei, andere wiederum begegneten zum ersten Mal den realen Gesichtern hinter den Avataren, die sie – wenn überhaupt – nur aus der virtuellen Welt kannten.

Weiterlesen...  

Beatles MuseumWürde John Lennon noch leben, könnte er heute seinen 70. Geburtstag feiern und vielleicht würde er das ganz modern machen - in der virtuellen Welt von Second Life. Dort wird heute das Beatles Museum feierlich eingeweiht.

SecondRadio wird die Live-Konzerte und Lesungen mit internationalen Interpreten per Livestream präsentieren und freut sich auf rege Inworld-Teilnahme. Auch der Erbauer der neuen Sehenswürdigkeit im virtuellen Leipzig - genauer gesagt knapp 1.000 Meter darüber ist aufgeregt. JohnWinston Vandyke ist sein Leben lang ein Fan der Fab Four gewesen und hat ihnen nun eine eigene 3D-Gedenkstätte errichtet.

Weiterlesen...  

Rezzdays 201022 Grad, die Sonne schmettert auf die Terrasse. Ein buntes Treiben aus Gesprächen, Informationen und Real-Avataren - das war der Samstag, der 05. Juni, der Rezzdays 2010 im Brauhaus Südstern in Berlin.

Neben Entertainment, Workshops und Vorträgen war die Vernetzung das Stichwort des Tages - in ausgelassener Stimmung wurde so manche neue Projektidee ausgetüftelt und lernte man bestehende Projekte kennen. Bis vier Uhr morgens blieben manche Realavatare wacker im Rezzday-Flair.

Weiterlesen...  

Rezzdays 2010 Vom 04.-06. Juni 2010 werden sich um ein breites Programm die Community und Professionals in Berlin treffen. Eingeladen sind alle Nutzer und Interessierte an virtuellen Welten.

Hervorgegangen sind die Rezzdays aus dem ehemaligen SLCM, welches bereits zweimal in der Haupstadt statt gefunden hat. Als einziges Event in Deutschland mit dem Anspruch des Connectens, Treffens und Austausches von Informationen positioniert sich Rezzdays als einzigartige Möglichkeit, Avatare hinter Personen in lockerem Ambiente, gepaart mit Wissen und Mehrwert, real kennen zu lernen. Virtual World Info berichtet exklusiv als Medienpartner vor Ort.

Weiterlesen...  

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005