----------------------------------------------------------------------------------
WEDENESDAY, JUL 2 *** 09-10:30am SLT (18-19:30 Uhr MEZ)
----------------------------------------------------------------------------------

Am 2.7. um 18:00 MEZ (09:00-10:30am SLT) findet im Rahmen der Geburtstagsfestivitäten zum 5-jährigen von Second Life ein spannend besetzter Round Table zu deutschen Lehr- und Forschungsprojekten in der virtuellen 3D-Welt von Second Life statt.
Die Keynote hält Jean Miller von Linden Lab, Moderator ist Hanno Tietgens vom Campus Hamburg
----------------------------------------------------------------------------------

Weiterlesen...  

08-07-01dreamy_skin_logoDieses Mal habt ihr die Möglichkeit, als Catch of the Week, dem regelmäßigen Special der Mall mit dem Skorpion, ein Skin mit Shape oder sogar ein gesamtes Pack mit Nägeln, Augen und mehr zu erstehen. Bereitgestellt von Dreamy Skins, natürlich in der
Denn es muss nicht immer Mode im herkömmlichen Stile sein...

Weiterlesen...  

08-06-30dark_refuge_00Heute mal ein Party-Tipp für alle Gothic-Metal-Kinky-Süchtige:

Das Dark Refuge!

Die Ownerin Linda Paine sowie ihr gesamter Staff haben auf nunmehr einer gesamten SIM das auf die Beine gestellt, wovon andere nur träumen können - eine SIM im Creepy-Fetish-Style. An jeder Ecke befindet sich ein anderes Highlight.


Weiterlesen...  

 Video 37 - Who are the Lindens

Im 37. Clip werden die Mitarbeiter von Linden Lab samt ihren Aufgaben vorgestellt.

Themen: Suche nach Linden-Profilen, Besuche die Linden zu ihren Sprechzeiten, Linden-Bären...

Weiterlesen...  

08-06-27pink_floyd_the_wall_2_00 Heute wird wiederum Musikgeschichte in Second Life geschrieben werden! Pink Floyds legendäre Show, The Wall, wird in einer neuen Fassung zum zweiten Mal in Second Life aufgeführt.
Bereits im April diesen Jahres hatte der erste Teil für Furore gesorgt und nicht weniger als 1.260 Besucher waren zu den 14 Veranstaltungen begeisterte Gäste. Mit Liebe zum Detail und der Anpassung an die virtuelle 3D-Welt wurde eine Show präsentiert, die seinesgleichen derzeit nicht findet. 
Initiatoren sind CARP, das Cybernetic Art Research Project, die zugunsten der Amerikanischen Krebshilfe wirken.
Die psychedelische Band der 60er, Pink Floyd, sollte man kennen, interessiert man sich für sphärische Klänge, die mit rockigen Elementen das Fliegen im Geiste und der Zeit ermöglichen, und dabei stets zeitkritisch blieben.
The Wall, als eines der bekanntesten Projekte der Band um Roger Waters, wurde 1990, neun Monate nach dem Fall der Mauer, auf dem Berliner Potsdamer Platz uraufgeführt. Live dabei waren 250.000 Menschen! An den Bildschirmen noch einmal eine halbe Billion zusätzlich - und sie alle schwärmen noch heute, zu Recht.
  

Weiterlesen...  

Wer kannte sie nicht, DIE Plattform der News, bei der jeder schreiben konnte?
Von wem die Rede ist? Natürlich von second-life-info.de.
 
Zum heutigen Datum ist nun die Weiterleitung auf unser Portal aktiv. Warum das?
SLI war uns immer ein guter Partner, unser Chefredakteur Gilbert Wise hat bereits dort als solcher gearbeitet und nicht zuletzt, das Portal musste schließen aufgrund der Markenrechtsbestimmungen, die Linden Lab im Januar diesen Jahres durch gesetzt hat.
 

Weiterlesen...  

08-06-27animation_award_08 28.06.08: Handelskammer Hamburg präsentiert den
Hamburg Animation Award 2008 erstmals in der 3D-Welt Second Life, ein Vortrag und Live Chat mit Disney-Character Designer Stephen Silver

08.07.08: Hamburg meets Auckland in der virtuellen Welt

Hamburg, 25. Juni 2008 – Über 80 Einsendungen, 9 Nominees, 6 Preisträger: Schon zum fünften Mal kommen in der "Toon Town" Hamburg junge Talente aus nationalen und internationalen Animationsschulen zusammen, um ihre Abschlussarbeiten im Rahmen des Hamburg Animation Award vorzustellen. Am 26. Juni werden die herausragende Arbeiten im Schmidts Tivoli auf der Hamburger Reeperbahn prämiert. Die Handelskammer Hamburg, Anfang 2007 als erste deutsche Institution in die virtuelle Welt von Second Life gestartet, ergänzt aus diesem Anlass ihre Aktivitäten im Medienbereich und präsentiert den internationalen Trickfilmpreis mit Unterstützung des Büro X Media Lab erstmals in der dritten Dimension des Internet.

Weiterlesen...  

08-06-26j_style_logoJupi Noel, Designerin des Label J Style, hat neue Stücke in ihrem Store aufgebaut. Beide sind der Bademode zuzurechnen, können jedoch auch als Unterwäsche getragen werden.

Wiederum bei beiden kann zwischen je zwei Stück gewählt werden, verfügbar in der Box sind sie je Bikini und als Einzelstück. Zwei Layer sind dabei ebenfalls bedacht, heißt, man kann die Teile als Shirt oder Unterwäsche bzw. als Hose und Unterhose tragen.

In weiß oder schwarz, der Preis ist derselbe:

300 L$

Zum Store von J Style:

 Scorpion Mall / Beaulieu/114/178/56

Weiterlesen...  

Eine weitere Umfrage erreichte uns in den letzten Tagen. Floris van Veen studiert an der Universität Bielfeld Soziologie. Im Rahmen seiner Diplomarbeit erstellte er einen ansprechenden Fragebogen, der sich zudem auszufüllen lohnt.
Denn zum Schluss der Umfragen  gibt es eine Verlosung von 2500 L$ und zehn mal 1000 L$ unter jenen, die die Umfrage abgeschlossen haben.
 
Die Teilnahme an der Verlosung ist optional. Floris garantiert natürlich den Datenschutz und die Trennung der Daten der Befragung mit jenen der Verlosung.

Weiterlesen...  

ds_scorpion_mall.jpg Hinter dem Label „Dreamy Skin“ verbirgt sich einer der bekanntesten deutschsprachigen Skinhersteller.

Vielleicht erinnert sich die eine oder der andere noch an die internationale Skin Fair im März auf dem Gelände der Vanity Universe. Oder an die kürzlich veranstaltete Ausstellung „German Fashion Weeks“. „Dreamy Skin“ war erfolgreich vertreten.

Wer verbirgt sich nun hinter diesem Label? TomOscar Mills, ein Mann für alle Skin-Fälle...

Weiterlesen...  
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Panorama 

Neue Artikel:
rss-005

Metaversen 

Neue Artikel:
VWI RSS

IT / Tech 

Neue Artikel:
VWI RSS

Second Life 

Neue Artikel:
rss-005

Mitmach-News 

Neue Artikel:
rss-005